Gastgeber/in werden
Bestelle versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 100 €
Zurück

Frisches Tsatsiki

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
10 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min

Ob zu Fleisch, Gemüse oder Brot: Tsatsiki ist ein Klassiker. Wir zeigen dir, wie du diesen köstlichen Dip selber zubereitest. Der Aufwand dafür ist sehr gering, du brauchst nur wenige Zutaten und kaum Zeit. Da kommt Urlaubsstimmung auf – garantiert!

Zubereitung:

  1. Schäle die Gurke mit Hilfe des Schälfix und halbiere sie der Länge nach. Im Anschluss entkerne die Gurke, und schneide sie mit dem Universal-Serie Gemüsemesser in grobe Stücke.
  2. Schäle als nächstes die Knoblauchzehen und presse sie mit dem Knobi-Star in den Extra-Turbo mit Schneideinsatz. Füge den Joghurt und die Gurkenstücke hinzu und zerkleinere diese durch kräftiges ziehen.
  3. Schmecke das Tsatsiki mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft ab.
  4. Bis zum Servieren kühl stellen.

Auch für die passenden Grillmarinaden haben wir gesorgt. Somit steht der nächsten Grillparty nichts mehr im Wege.  Das Tsatsiki passt perfekt als Dip oder auch als Beilage dazu. Wenn dir das noch nicht genug ist, haben wir hier auch noch weitere frische Dips und Aufstriche vorbereitet. Guten Appetit!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 1 kleine Salatgurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Naturjoghurt (10 % Fett)
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
Produktempfehlung
Junge Welle-Set (3)
€ 29,90
Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung