Gastgeber/in werden
Zurück

Grillmarinaden

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
4:15 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Ruhezeit
4 Stunden

Du brauchst kein Profikoch zu sein, um deiner nächsten Grillfeier einen Hauch von Haubenküche zu verleihen. Willst du ein Grillgericht zu einem wahren Fest für den Gaumen machen, brauchst du einfach nur eine gute Marinade. Hier sind fünf tolle Rezepte für Marinaden, bei denen deinen Gästen das Wasser im Mund zusammenlaufen wird.

Die wundervolle Welt der Marinaden

Ob Geflügel, Fleisch, Fisch oder Gemüse, wir haben die richtige Marinade für jede Art von Grillgericht. Natürlich kannst du diese Rezepte ganz nach deinem Geschmack abändern … Hauptsache, du hast Spaß dabei und deine Gäste bekommen Appetit auf mehr!

Die Mengenangaben für die einzelnen Marinaden reichen für etwa ein Kilo Fleisch, Fisch oder Gemüse.
Die Zutaten für das jeweilige Rezept findest du praktisch aufgelistet rechts in der Sidebar.

Marinade für Rindfleisch:

Lasse die gekaufte BBQ-Sauce ruhig im Regal stehen – dieser aromatischen Marinade kann sie niemals das Wasser reichen.

Marinade für Geflügel:

Diese sommerlich-erfrischende Geflügelmarinade verbreitet Urlaubsstimmung.

Marinade für Kalb- oder Schweinefleisch:

Falls gegrilltes Kalb- oder Schweinefleisch das ultimative Geschmackserlebnis für dich darstellt, wird dich diese Marinade in helle Begeisterung versetzen.

Marinade für Fisch und Shrimps:

Diese Marinade macht aus jeder Art von gegrilltem Fisch oder Shrimps eine kulinarische Köstlichkeit.

Zubereitung

Die Zutaten der Marinade deiner Wahl in den Shake-It geben, diesen verschließen und alles gut durchschütteln. Die Marinade über das Fleisch oder den Fisch geben und vor dem Grillen ein paar Stunden einwirken lassen.

Ein kleiner Tipp: Frische Zitrusfrüchte kannst du in der Küchenperle reiben und entsaften. Mit dem Tupper®-Turbo-Chef sind frische Kräuter, Schalotten und Knoblauchzehen ruckzuck fein gehackt.

Wenn du kein Fleisch isst, kannst du all diese Marinaden auch dazu verwenden, deinem Grillgemüse ein Extra an Geschmack zu verleihen. Du überlegst noch, welche Gemüsesorten du auf den Grill legen willst? Wir haben da eine Idee für dich 🙂

Gegrillte Süßkartoffel mit Ketchup

Diese Kombination aus gegrillten Süßkartoffeln und hausgemachtem Tomaten-Mango-Ketchup ist dein Ticket in den Geschmackshimmel. Überzeuge dich selbst!

Zubereitung für den Ketchup:

  1. Rote Zwiebeln und frischen Ingwer gemeinsam im Tupper®-Turbo-Chef fein hacken.
  2. Braunen Zucker in einem Kochtopf schmelzen und die Mischung aus gehackten Zwiebeln und Ingwer darin dünsten.
  3. Die frische Mango und die Tomaten auf dem SchneidFlex schwarz mit dem Universal-Serie Universalmesser klein schneiden und ebenfalls in den Kochtopf geben.
  4. Alles kräftig aufkochen.
  5. Das Ganze mit dem Apfelessig ablöschen.
  6. Mit Salz, Curry und Garam Masala würzen. Ketchup einkochen lassen.
  7. Zum Schluss mit dem restlichen Tomatenmark, Zucker und Salz abschmecken.
  8. Den Ketchup im Extra-Chef fein pürieren.
  9. Zur Aufbewahrung in Behälter oder Flaschen abfüllen.

Zubereitung für die gegrillten Süßkartoffeln:

  1. Süßkartoffeln waschen und mit Schale auf dem SchneidFlex schwarz mit dem Universal-Serie Universalmesser in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Süßkartoffelscheiben mit Wasser in die MicroCook 1,0-l-Kanne geben und ca. 5 min bei 600 Watt vorgaren.
  3. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln mit Olivenöl und Meersalz in die Große Rührschüssel 3,0 l füllen. Mit dem Deckel verschließen und alles gut durchschütteln.
  4. Die Süßkartoffelscheiben auf den Grill legen, bis sie leicht angeschmort sind.

 

Mit dem Ketchup als leckere vegetarische Vorspeise oder als Beilage zu anderen Grillspezialitäten reichen. Du hättest gern noch mehr Tipps für eine gelungene Grillfeier? Dann sieh dir unsere Grill-Beilagen und köstlichen Salatrezepte an.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

    Marinade für Rindfleisch

    • 2 Schalotten
    • 1 kleine rote Zwiebel
    • 1 Sträußchen Thymian
    • 1 Sträußchen Rosmarin
    • 8 EL Rotwein (trocken)
    • 5 EL Rapsöl
    • 1 TL schwarzer Pfeffer, gestoßen
    • 1 TL weißer Pfeffer, gestoßen
    • 1 TL roter Pfeffer, gestoßen
    • 1 Lorbeerblatt

    Marinade für Geflügel

    • 50 g Ingwer, geschält und in kleine Stücke geschnitten
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 kleiner Stängel Zitronenthymian
    • 3 Blätter Basilikum, grob geschnitten
    • 1 Stange Zitronengras, in feine Ringe geschnitten
    • 1 Limette, Saft und Abrieb
    • 2 EL brauner Zucker
    • 1 TL weiße Pfefferkörner, geschrotet
    • 50 ml Sesamöl
    • 50 ml Erdnussöl

    Marinade für Kalb- oder Schweinefleisch

    • 1/2 Bund Majoran, nur die Blätter, gezupft und gehackt
    • 6 Blätter Salbei, grob geschnitten
    • 1 kl. Sträußchen Minze
    • 200 ml Malzbier
    • 2 EL Honig
    • 2 EL grober Senf

    Marinade für Fisch und Shrimps

    • 1 Orange, Saft und Abrieb
    • 1 Zitrone, Saft und Abrieb
    • 1 Vanilleschote, Mark und klein geschnittene Schote
    • 10 Nadeln Rosmarin
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 1/2 Chilischote, entkernt
    • 5 EL Olivenöl
    • 5 EL weißer Rum

    Mango-Tomaten-Ketchup

    • 350 g zerkleinerte, rote Zwiebeln
    • 20 g frischer, geriebener Ingwer
    • 100 g brauner Zucker
    • 100 g Tomatenmark
    • 200 g frische Mango, in Stücke geschnitten
    • 500 g frische Tomaten, in Stücke geschnitten
    • 50 ml Apfelessig
    • 2 TL Salz
    • 2 TL Currypulver
    • 1 TL Garam Masala
    • Zucker und Salz zum Abschmecken

    Gegrillte Süßkartoffeln

    • 2-3 Süßkartoffeln
    • 3-4 EL Olivenöl
    • Grobes Meersalz
    Produktempfehlung
    D 214
    Shake-It
    € 14,90
    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung