Gastgeber/in werden
Zurück

Feine Falafel

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
35 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Kochzeit
20 min

Egal, ob als kleiner Snack oder als Beilage zur Hauptspeise – Falafel sind immer eine gute Idee! Der runde Imbiss aus der arabischen Küche gelingt übrigens auch ohne Frittieren. Das macht dieses vegane Rezept mit Kichererbsen noch gesünder.

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauchzehe und Kräuter mit dem Universalmesser grob zerkleinern.
  2. Rührschüssel Pro 2,0 l unter das Profi-Chef Drehwerk stellen.
  3. Zerkleinerte Zwiebel, Knoblauchzehe und Kräuter zusammen mit den Kichererbsen und den Gewürzen durch das Profi-Chef Drehwerk mit der feinen Lochscheibe drehen.
  4. Mehl und Backpulver mit dem großen Top-Schaber unterrühren und die Mischung so zu einem Teig verarbeiten.
  5. Den Kichererbsenteig zu etwa tischtennisballgroßen Bällchen formen und etwas flach drücken.
  6. Öl in der Chef Series Cottage Cookware Pfanne 28 cm erhitzen.
  7. Die Bällchen portionsweise ca. 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie schön gebräunt sind.
  8. Mit dem  Pfannenwender wenden und auch von der anderen Seite goldbraun braten.
  9. Die Falafel warm servieren – besonders lecker schmecken sie mit frischem Tsatsiki.

 

Kichererbsen haben noch mehr auf Lager – daraus kannst du zum Beispiel diesen leckeren Rote Bete Hummus zaubern.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Stängel Petersilie
  • 4 Stängel Koriander
  • 2 Dosen Kichererbsen
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 1/2 TL Salz
  • 3 - 4 EL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Speiseöl zum Braten
Produktempfehlung
Chef Series Cottage Cookware Pfanne 28 cm
98,00 €

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung