Gastgeber/in werden
Zurück

Leichter
Frühlingsdip

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
5 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
5 min

Pünktlich zur Gartenparty-Saison sind die Radieschen reif! Daraus lässt sich mit wenig Aufwand ein frühlingshafter Dip zaubern. Dieser schmeckt herrlich zu Brot- oder Gemüsesticks. Der Dip ist schnell angerührt und praktisch zu transportieren!

Zubereitung

  1. Petersilie und Radieschen nacheinander im Saladin® waschen und danach trocken tupfen.
  2. Die Blätter von der Petersilie zupfen und im Tupper®-Turbo-Chef zerkleinern.
  3. Die Radieschen mit dem Universal-Serie Gemüsemesser halbieren und ebenfalls in den Tupper®-Turbo-Chef geben.
  4. Die Masse in eine Schüssel der großen Hit-Parade füllen, den Quark und die saure Sahne mit dem großen Top-Schaber unterheben.
  5. Den Dip vor dem Servieren mit Senf, Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

Profi-Tipp

Probiere dazu auch unsere Brot-Chips! Des Weiteren ist dieser Dip eine ausgezeichnete Basis für eine Rohkostplatte. Noch aufregender wird sie, wenn du mehr als einen Dip anbietest. Für die mediterrane Note sorgt unser Antipasti-Dip.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 6 Portionen

  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 4 Radieschen
  • 250 g Quark mit 20% Fettgehalt
  • 75 g saure Sahne
  • 1/2 - 1 TL körniger Senf
  • 1 Prise Zucker
  • Salz & Pfeffer
Produktempfehlung
Universal-Serie Gemüsemesser
19,90 €

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung