Gastgeber/in werden
Zurück

Hefezopf

mit Nussfüllung
Dauer Insgesamt
1:25 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Genießer
Vorbereitungsdauer
20 min
Ruhezeit
30 min
180 °C Ober-/Unterhitze
35 min

Hefezopf mit Nussfüllung gehört zu den Backklassikern, die du auf jeden Fall einmal probieren solltest. Mit dem richtigen Rezept gelingt der Hefeteig garantiert. Er lässt sich gut flechten und wird im Backrohr perfekt fluffig. Probiere es aus!

Zubereitung des Hefezopfes:

  1. Milch in die MicroCook 1,0-l-Kanne füllen und ca. 2 Minuten bei 500 Watt in der Mikrowelle erhitzen. Zwischendurch umrühren, damit die Milch nicht überkocht.
  2. Die Milch in die Rührschüssel Pro 3,5 l geben und diese schwenken, damit sich die Schüssel erwärmt. Wichtig: Die Milch sollte lauwarm sein.
  3. Hefe zerbröckeln und mit 2 TL Zucker in der Milch mit dem Griffbereit Rührbesen auflösen.
  4. Nun die übrigen Teigzutaten hinzufügen und alles gründlich verkneten, bis sich die Masse vom Schüsselrand löst.
  5. Den Teig mit ein wenig Mehl bestäuben und die Schüssel mit dem Deckel verschließen. An einem warmen, geschützten Ort ca. 30 Minuten gehen lassen, bis der Deckel mit einem „Peng“ aufspringt.
  6. In der Zwischenzeit die Zutaten für die Nussfüllung in die Rührschüssel Pro 1,0 l geben und gründlich mit dem großen Top-Schaber vermengen.
  7. Den Teig nochmals durchkneten und dann auf der Teigunterlage mit der Profi-Teigrolle auf ca. 35 x 35 cm ausrollen, bei Bedarf dabei mit etwas Mehl bestäuben.
  8. Die Nussfüllung auf die Teigplatte legen und mit dem großen Top-Schaber glatt streichen.
  9. Den Teig straff aufrollen, ein SchneidFlex darunter schieben und dann die Teigrolle der Länge nach bis kurz vorm Ende durchschneiden, so dass die beiden Teigstränge an einem Ende zusammenbleiben.
  10. Nun die beiden Stränge zu einer Kordel verdrehen. Achte darauf, dass die Schnittflächen mit der Füllung nach oben liegen.
  11. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  12. Platziere den Hefezopf diagonal auf einen Backrost mit der Silikon Backunterlage und lasse ihn ca. 20 Minuten abgedeckt gehen, bis er sein Volumen nochmals schön vergrößert hat.
  13. Den Hefezopf mit Nussfüllung ca. 35 Minuten backen. Achte dabei auf einen Abstand von mind. 5 cm zwischen Form und Backofenwänden, -decke sowie -boden.
  14. Den Hefezopf nach dem Backen vorsichtig mit den Silikon Ofenhandschuhen auf ein Gitter umsetzen und komplett auskühlen lassen – guten Appetit.

Profi-Tipp für Hefezöpfe:

Solltest du merken, dass die Oberfläche deines Hefezopfes während des Backens zu schnell zu dunkel wird, reduziere die Temperatur auf 160 °C und verlängere die Backzeit bei Bedarf um 4 Minuten.

Hast du Lust auf noch mehr leckere Rezepte mit Hefeteig?  Wie wäre es zum Beispiel mit diesen köstlichen Nougatschnecken aus Hefeteig?

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 20 Portionen

    Für den Hefeteig

    • 250 ml Milch
    • 1⁄2 Würfel Hefe
    • 40 g Zucker
    • 500 g Mehl
    • 1⁄2 TL Salz
    • 1 TL Schalenabrieb einer Bio-Zitrone
    • 1 Ei
    • 75 g weiche Butter

    Für die Füllung

    • 60 g gehackte Haselnüsse
    • 125 g gemahlene Haselnüsse
    • 100 g Quittengelee
    • 50 g Butter
    • Nach Belieben 1 Prise gemahlener Zimt
    Unser neuer Katalog Frühling/Sommer 2023 ist da. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung