Gastgeber/in werden
Zurück

Herzhaftes Fingerfood
mit Sardellen

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
1:41 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Genießer
Vorbereitungsdauer
20 min
Mikrowelle 600 W
8 min
Ruhezeit
40 min
220 °C Ober/Unterhitze
33 min

Sardellen sorgen für eine richtige Geschmacksexplosion! Gerade in Kombination mit Zwiebeln sind sie einfach köstlich. Für deine nächste Party sind diese herzhaften Schnittchen genau die Idee, nach der du gesucht hast.

Zubereitung:

  1. Wasser in die Rührschüssel Pro 3,5 l geben. Die zerbröckelte Hefe (oder die Trockenhefe) hinzufügen und mit dem Griffbereit Rührbesen verrühren, bis sie sich komplett aufgelöst hat.
  2. Die übrigen Teigzutaten mit dem Griffbereit Großer Top-Schaber untermengen.
  3. Zum Schluss alles nochmals mit den Händen zu einem elastischen Teig verkneten und zu einer Kugel formen. Sollte der Teig noch kleben, arbeite ein wenig Mehl unter.
  4. Spülbecken zur Hälfte mit lauwarmem Wasser (37 – 38 °C) füllen. Die Rührschüssel Pro 3,5 l mit dem Deckel verschließen und ins warme Wasser stellen. Den Teig gehen lassen, bis der Deckel mit einem „Peng“ aufspringt (ca. 20 Minuten).
  5. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und mit dem Mando-Junior auf Stufe 1 in Scheiben hobeln.
  6. Backofen auf 220 °C Ober- /Unterhitze vorheizen.
  7. Den fertigen Teig nochmals auf der Teigunterlage durchkneten und dann auf die Größe der Silikonform Ecki flachdrücken.
  8. Den „Fladen“ in die Silikonform Ecki umbetten und mit bemehlten Händen bis zu den Rändern der Form pressen.
  9. Silikonform auf einen kalten Backofenrost umsetzen und die Zwiebelringe gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  10. Die abgetropften Sardellen auflegen und mit dem getrockneten Oregano bestreuen.
  11. Backofenrost auf die unterste Schiene schieben und die Schnitte 20 – 25 Minuten backen.
  12. Anschließend 5 Minuten stehen lassen.
  13. Dann mit Hilfe der SchneidFlex vorsichtig aus der Form stürzen und komplett auskühlen lassen.
  14. Die Schnitte mit dem Universal-Serie Brotmesser in 16 gleichgroße Stücke schneiden und am besten sofort servieren.

Profi-Tipp:

Nachhaltig backen geht so einfach! Mit der Silikonform Ecki sparst du Backpapier und damit Abfall. Du suchst noch weitere Tipps und Ideen, wie du deine Zeit in der Küche umweltfreundlicher gestalten kannst? Die findest du in unserem Zero-Waste Tupperware® Club.

Die Welt der Partyrezepte gibt noch so viel her – Zeit, sie zu erobern! Wie wäre es für deine nächste Feier mit pikanten Parmesan, Zucchini und Oliven Pops, frische Dips und Aufstriche, Mac’N’Cheese Muffins, Schoko-Brownies mit Pekannüssen und Frozen-Cupcakes für die kleinsten Gäste?

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 6 Portionen

    Für den Teig

    • 125 ml lauwarmes Wasser
    • ½ Würfel Frischhefe oder 1 Päckchen Trockenhefe
    • 225 g Mehl
    • 2 EL Olivenöl
    • 1/2 TL Salz

    Für das Topping

    • 200 g Zwiebeln
    • 1 EL Olivenöl
    • 50 g Sardellen, in Öl eingelegt
    • 1/2 TL Oregano, getrocknet
    Produktempfehlung
    Silikonform Ecki
    24,90 €

    Lieblingsprodukte

    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung