Gastgeber/in werden
Zurück

Schoko-Spätzle

mit Pflaumenkompott
Dauer Insgesamt
35 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Ruhezeit
10 min
Kochzeit
10 min

Du liebst Spätzle? Dann liebst du auch dieses süße Dessert! Die selbstgemachte Variante mit Kakao und Pflaumenkompott schmeckt der ganzen Familie. Der Klassiker aus der schwäbischen Küche ist eben immer noch für eine Überraschung gut!

Zubereitung der Schoko-Spätzle mit Pflaumenkompott:

  1. Für die Spätzle: Alle Zutaten in die Rührschüssel Pro 3,5 l geben und so lange mit dem Griffbereit Kochlöffel durchrühren, bis Luftblasen entstehen. Den Teig ca. 10–12 Minuten ruhen lassen.
  2. Danach nochmals kurz aufschlagen. Der Teig sollte sich ziehen lassen, ohne zu reißen.
  3. Spätzleria auf einen Topf, z.B. die Chef Series Cottage Cookware 4,9-l-Kasserolle, mit kochendem Salzwasser legen. Den Teig mit dem Teigspatel der Spätzleria portionieren und langsam durch die Löcher streichen.
  4. Die Spätzle einmal zum Kochen bringen, die oben schwimmenden Spätzle mit dem Griffbereit Löffelsieb abschöpfen, im Saladin® abtropfen lassen und warmhalten, z.B. im Siebservierer oder im ThermoDuo, bis der Teig aufgebraucht ist.
  5. Für das Pflaumenkompott: Pflaumen abgießen und den Saft in der MicroCook 1,0-l-Kanne auffangen. Puddingpulver zugeben und alles mit dem Griffbereit Rührbesen verrühren.
  6. Die MicroCook 1,0-l-Kanne für 3 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle stellen. Dabei nach jeder Minute umrühren.
  7. Die Pflaumen zum angedickten Saft geben und mit dem Griffbereit Top-Schaber unterheben.
  8. Kurz noch die Kokosflocken mit dem Zucker in der Chef Series Cottage Cookware Pfanne 28 cm ohne Fett anrösten.
  9. Spätzle mit den angedickten Pflaumen servieren und abschließend mit den gerösteten Kokosflocken garnieren.

Profi-Tipp fürs Topping:

Anstatt Pflaumen kannst du je nach Gusto auch ein Glas Sauerkirschen nehmen. Der säuerliche Geschmack unterstreicht die schokoladige Note der Spätzle 1A.

Du hast Lust auf noch mehr warme Desserts mit Pflaumen bekommen? Bestimmt verfällst du auch diesen veganen Pfannkuchen mit Pflaumen!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

    Für den Spätzleteig

    • 280 g Weizenmehl
    • 5 EL Kakao
    • 250 g Magerquark
    • 4 Eier
    • 100 ml lauwarme Milch
    • 1⁄2 TL Salz
    • 1–2 TL Zucker

    Für das Pflaumenkompott

    • 1 Glas Pflaumen
    • 1⁄2 Päckchen Vanillepuddingpulver
    • 6 EL Kokosflocken
    • 2 EL Zucker
    Produktempfehlung
    CombiPlus Spätzleria
    24,50 €
    Unser neuer Katalog Herbst/Winter 2022/2023 ist da. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung