Gastgeber/in werden
Zurück

Heißer Mojito

Dauer Insgesamt
10 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
5 min
Ruhezeit
5 min

Ob beim nächsten Mädelsabend oder einfach, um auf den Feierabend anzustoßen: Es ist Zeit für Cocktails! Dieses Rezept braucht nur wenige Zutaten und ist als heiße Variante absolut wintertauglich. Das Beste daran: Der feine Geschmack von Schwarztee und frischer Pfefferminze sorgen für das gewisse Etwas.

 

Zubereitung des Mojitos:

  1. Teebeutel oder losen Tee in die MicroCook 1,0-l-Kanne geben und mit 400 ml kochendem Wasser übergießen.
  2. Minze hinzugeben und den Tee ca. 3–5 Minuten ziehen lassen.
  3. Anschließend durch ein feines Sieb z. B. in den TuppBuddy füllen.
  4. Limette mit dem Einsatz der Küchenperle auspressen und zusammen mit Rum, Sirup und Zucker zum heißen Tee hinzufügen.
  5. Der TuppBuddy hält den heißen Mojito wunderbar warm. Garniere die Becher vor dem Servieren einfach mit einer Limettenspalte und einigen Minzeblättchen – cheers.

Mache aus deiner Cocktail Party eine Crostini Party und serviere dazu Häppchen für den kleinen Hunger zwischendurch.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 2 Portionen

    Zutaten

    • 2 Beutel oder 2-3 TL Schwarztee
    • 10 Stängel frische Pfefferminze
    • 1 ½ Bio-Limetten
    • 50-75 ml weißer Rum
    • 1-2 EL Limettensirup
    • 1-2 EL brauner Zucker

    Zum Servieren

    • ½ Bio-Limette
    • 1 Stängel Pfefferminze
    Produktempfehlung
    MicroCook 1,0-l-Kanne
    36,00 €
    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung