Gastgeber/in werden
Zurück

So lagerst du dein Obst und Gemüse richtig

Zur Leseliste hinzufügen

Endlich ist es soweit: der Frühling ist da. Nun ist frisches Obst und Gemüse auch wieder aus der Region erhältlich. Damit du länger etwas von deinen Einkäufen hast, verraten wir dir hier einige praktische Tipps zur Lagerung.

Wenn dein Obst und Gemüse länger frisch bleibt, musst du weniger wegwerfen. Das spart Geld und trägt dazu bei, Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Lebensmittelverschwendung ist ein wichtiges Thema. Weggeworfene Lebensmittel oder Speisereste sind einer der größten Faktoren bei der Entwicklung von Treibhausgasen. Laut einer Studie des WWF aus dem Jahr 2012 könnten jährlich 40 Millionen Tonnen Treibhausgas-Emissionen gespart werden, wenn in Deutschland keine Lebensmittel mehr weggeworfen würden. Ein guter Grund, sich zu überlegen, was man selbst dafür tun kann.

Bei einigen Gemüse- und Obstsorten gibt es Besonderheiten zu beachten damit sie länger frisch, geschmacksintensiv und knackig bleiben.

1. Spinat

Die grünen Blätter dieses Gemüses stecken voller Vitamine, Zink und Magnesium. Gut, dass der Spinat im Frühling gerade Hochsaison hat: Kaufe ihn am besten frisch auf dem Markt und unverpackt. Wenn du deine KlimaOase 4,4 l mit zum Einkaufen nimmst, kannst du die Blätter schon dort hineinfüllen und musst dir um Plastiktüten keine Gedanken machen. Außerdem brauchst du sie Zuhause dann nur noch in den Kühlschrank stellen und musst nicht mehr einzeln um- und ausräumen. Stelle das Belüftungssystem am Deckel auf die für Spinat angegebene Position – die Anleitung findest du als Abbildung auf der Außenseite der Kühlschrank-Box. Auf diese Weise bekommt der Spinat genau so viel Luft, dass er länger frisch bleibt und nicht so schnell welkt. Stelle die Klimaoase in deinem Kühlschrank möglichst in das Gemüsefach. Bewahre Spinat so weit hinten wie möglich auf – er mag es gerne dunkel. Falls du den Spinat einfrieren möchtest, wasche ihn zuvor und trockne ihn gründlich. Gib die trockenen Blätter in eine Tiefkühldose des Eis-Kristall-Sets (5). Achte dabei darauf, dass sie möglichst wenig Luft enthält. Am besten füllst du die Tiefkühlbox bis ca. 5 mm unter den Rand. Die Max-Linie ist hier eine optimale Hilfe.

2. Lauch

Lauch hat bis Ende April Saison. In den Behältern unseres KlimaOasen-Sets (6) bleibt er dank der optimalen Belüftung länger frisch. Da er über einen intensiven Geruch verfügt, empfehlen wir ihn ungewaschen und nicht angeschnitten zu lagern. Ansonsten könnten andere Lebensmittel das Lauch-Aroma annehmen. Im Kühlschrank kannst du ihn im vorderen Bereich oder in der Gemüseschublade lagern. Dort fühlt er sich am wohlsten. Beim Einfrieren verliert er an Aroma und Biss.

3. Meerrettich

Um das charakteristische Aroma des Meerrettichs zu schützen, lagere ihn immer luftdicht. Auch das ist mit unseren KlimaOasen möglich. Schließe den Klimaregler im Deckel, so kommt keine Luft hinein und der Meerrettich trocknet nicht aus. Ebenfalls zur Lagerung gut geeignet sind die Kühlschrankbehälter der Kleinen Hitparade (4). Unter diesen Bedingungen hält er sich bis zu sechs Monaten im Kühlschrank. Du kannst deinen Meerrettich auch in der 450ml Tiefkühldose aus der Eiskristall-Kollektion einfrieren. So hält er sich sogar noch länger.

4. Kopfsalat

Die dicken Blätter des Kopfsalats verleihen ihm seinen unverwechselbaren Geschmack. Kopfsalat bevorzugt eine möglichst trockene Lagerung. Stelle sicher, dass du keine Schnecke oder Ähnliches mit einpackst und keine Feuchtigkeit mehr auf den Blättern ist. Dann kannst du ihn gut in der KlimaOase 4,4 l aufbewahren.

5. Erdbeeren

Die Saison der süßen, beliebten Früchte beginnt im Mai/Juni. Der Trick bei ihrer Lagerung: kühl und trocken sollte es sein. So werden sie nicht so schnell weich und schimmlig. Lege sie in die KlimaOase deiner Wahl, zum Beispiel die KlimaOase 800ml. Nun nur noch die passende Belüftungseinstellung auswählen – die praktischen Symbole zu diversen Obst- und Gemüsesorten an der Außenseite des Behälters helfen dir dabei – und ab in den Kühlschrank mit den Beeren. Lagere sie am besten im hinteren Teil deines Kühlschranks, sodass die Temperatur so konstant wie möglich bleibt.

6. Kirschen

Kirschen verderben oft schneller als einem lieb ist. Um sie länger genießen zu können, solltest sie so schnell wie möglich kühlen. Bitte auf keinen Fall vorher waschen – das bringt nämlich ihren Feuchtigkeitshaushalt aus der Balance und so sind sie noch anfälliger. Am besten schon beim Einkauf in die KlimaOase damit, so reduzierst du die Anzahl der Gelegenheiten, in denen die empfindliche Haut beschädigt werden kann. Dann den Klimaregulator richtig einstellen und möglichst weit hinten im Kühlschrank lagern.

Unser Tipp: Friere entsteinte Kirschen in einem der Eis-Kristall Behälter ein – so hast du auch noch später im Jahr frische Kirschen für Desserts und Kuchen zur Verfügung.

7. Pfirsiche und Nektarinen

Saftig und süß – kein Wunder, dass Pfirsiche und Nektarinen so beliebt sind. Falls sie noch nicht reif genug sind, lasse sie noch etwas bei Zimmertemperatur liegen. Reife Pfirsiche und Nektarinen halten sich, wenn sie in einem klimaoptimierten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden, bis zu einer Woche länger, als bei Raumtemperatur.

8. Kartoffeln

Wenn im Frühling die Temperaturen steigen, ist es Zeit die Lagerung deiner Kartoffeln überprüfen. Kartoffeln sollten kühl, trocken und dunkel lagern. Aber Achtung: Im Kühlschrank fühlt sich das Knollengewächs nicht wohl. Extra für die Bedürfnisse von Kartoffeln haben wir das Kartoffel-Lager entwickelt. Dort werden sie ideal belüftet.
Unser Tipp: Stelle den Behälter möglichst in eine kühle, dunkle Ecke. So kommen seine Vorteile besonders gut zum Tragen. Hier findest du mehr Tipps zur Lagerung von Kartoffeln.

9. Zwiebeln und Knoblauch

Knoblauch und Zwiebeln sind perfekt im Zwiebel-Lager untergebracht. Drücke sie ein wenig, bevor du sie hineinlegst. Sie müssen ganz fest sein – weiche Zwiebeln sollten schnell verbraucht werden. Praktisch: Wenn du auch das Kartoffel-Lager besitzt, lassen sich beide Behälter platzsparend und praktisch aufeinanderstapeln.

Zur Leseliste hinzufügen Artikel drucken
Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung