Gastgeber/in werden
Zurück

Inspirationen für einen besonderen Valentinstag

Zur Leseliste hinzufügen

Am Valentinstag dreht sich alles um die Liebe. Ob zum Partner, zu Freunden, zur Familie oder zu dir selbst – Liebe ist vielseitig! Wie groß sie ist, hängt allerdings nicht mit dem Wert materieller Geschenke zusammen. Wahre Liebe steckt im Detail: in kleinen Dingen und Aufmerksamkeiten. Lass dich von unseren Ideen inspirieren und feiere diesen Valentinstag ganz ungezwungen!

Liebe…

DICH – An diesem Valentinstag stehst du im Mittelpunkt. Genieße ein ausgiebiges Frühstück im Bett, entspanne dich bei einem heißen Schaumbad oder gönne dir eine Auszeit auf deinem Sofa – nur du, eine Tasse Tee und dein Lieblingsbuch. Lass einfach deine Seele baumeln und schreib zur Abwechslung doch mal einen Liebesbrief an dich selbst.

DEINE FAMILIE – Verbringe „Quality-Time“ mit deinen Kids und deinen Liebsten. Bastelt, kocht, backt oder macht irgendetwas anderes zusammen. Hauptsache ihr verbringt eine schöne Zeit miteinander. Du kannst auch kleine Zettel mit lieben Nachrichten in den Lunch-Boxen verstecken, deinen Eltern oder Großeltern einen Überraschungsbesuch abstatten oder deiner Schwester einen Strauß Blumen vorbei bringen. Wie wäre es mit einem Candle-Light-Dinner für deinen Mann oder deine Frau? Alles ist erlaubt – Hauptsache es macht euch glücklich!

DEINEN LIEBLINGSMENSCHEN – Zeige diesem besonderen Menschen wie viel er oder sie dir bedeutet. Schreibe einen Brief mit Dingen, die ihn oder sie für dich so liebenswert machen. Plane einen Ausflug ins Museum oder entführe ihn oder sie auf eine winterliche Fahrradtour.

Liebe geht durch den Magen

Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, kannst du dir sicher sein, dass sich deine Liebsten über einen selbstgebackenen Valentinstag-Schokokuchen freuen werden. Neben viel Liebe brauchst du folgende Zutaten:

  • 120 g dunkle Schokolade (ca. 55% Kakao)
  • 35 g Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • 35 g Zucker
  • 70 g Maronen-Mousse
  • 35 g Mandelpulver
  • 1 Prise Salz
  • 30 g Mehl
  • ½ TL Backpulver

Zubereitung:

  1. Zu Beginn brichst du die Schokolade in kleine Stücke und gibst sie zusammen mit der Butter  in die MicroCook 1,0-l-Kanne. Deckel drauf und ab in die Mikrowelle – für 1 Minute bei 600 Watt.
  2. Nun mischst du unter konstantem Rühren alle restlichen Zutaten in die warme Butter-Schokoladen-Mischung, bis du eine klumpenfreie Masse erhältst. Mit unserem Griffbereit Top-Schaber kannst sämtliche Teigreste kinderleicht von den Innenwänden der MicroCook 1,0-l-Kanne abschaben und zurück in die Masse mischen. Den gut durchgemischten Teig stellst du für weitere 5 Minuten in die Mikrowelle.
  3. Nach dem “Ding!” deiner Mikrowelle lässt du den Kuchen 5 Minuten ruhen. Danach stülpst du die MicroCook 1,0-l-Kanne auf einen Teller und dein Schokokuchen gleitet  heraus. Et voilà, fertig ist dein köstliches Valentinstags-Dessert zum Verlieben.
Zur Leseliste hinzufügen Artikel drucken

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung