Gastgeber/in werden
Zurück

Gedämpfte Sommerröllchen

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
33 min
Schwierigkeitsgrad
für Könner
Vorbereitungsdauer
15 min
Ruhezeit
10 min
600 Watt Garzeit
8 min

Ein leichter Genuss, der für Frühlingsgefühle sorgt: Gedämpfte Reispapier-Röllchen mit Gemüse-Füllung. Sommerrollen sind ein vietnamesisches Gericht und eine schlanke und weniger aufwändige Variante der Frühlingsrolle. Sie sind schnell und einfach zubereitet und darüber hinaus auch noch vegan. Dippe die Röllchen in eine würzige Erdnuss-Sauce und lass dich vom Aroma der frischen Zutaten verzaubern.

Zubereitung

  1. Gemüse waschen und trocknen. Zucchini und Lauchzwiebeln zuerst in große Stücke schneiden. Das klappt am besten mit dem Universal-Serie Gemüsemesser und dem SchneidFlex. Die Gemüsestücke anschließend im Extra-Chef zerkleinern und in eine Schüssel, zum Beispiel aus dem Clarissa®-Set, geben.
  2. Jetzt auch die Zuckerschoten kurz im Extra-Chef zerkleinern und zusammen mit den Sojasprossen in die Schüssel gegeben. Ingwer mit der Griffbereit Kleine Reibe direkt übers Gemüse raspeln, die Sojasauce und 1 EL Sesamöl hinzugeben und alles mit dem Griffbereit Top-Schaber verrühren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Reispapierblätter kurz ins Wasser tauchen und so lange warten, bis sie flexibel werden. Achtung, befeuchte nicht alle Blätter auf einmal, sonst werden sie zu weich. Dann geht’s ans Befüllen: Zwei Esslöffel der Füllung mit etwas Abstand an die untere Seite der Reispapierblätter geben. Zuerst die linke und recht Seite, dann die untere Seite einschlagen und das Reispapierblatt mit der Füllung aufrollen.
  4. Jetzt kommt der Micro-CombiGourmet zum Einsatz. Bestreiche den Dampfaufsatz und den Siebeinsatz mit dem übrigen Sesamöl und lege die Röllchen hinein.
  5. Fülle den Wasserbehälter mit 400 ml Wasser, setze den Micro-CombiGourmet zusammen und verschließe ihn. Stelle ihn in die Mikrowelle und dämpfe die Röllchen bei 600 Watt ca. 8 Minuten.
  6. 10 Minuten ruhen lassen, fertig.
  7. Serviere sie am besten mit einer würzigen Erdnuss-Sauce.

Profi-Tipp:

Das Rezept für eine lauwarme, würzige Erdnuss-Sauce findest du in unserem Rezeptheft „Völlig spiralisiert„.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 3 Portionen

  • 1 kleine Zucchini
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 100 g Zucherschoten
  • 100 g frische Sojasprossen
  • 1 kleines Stück Ingwer (ca. 2-3 cm)
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 6 Reispapierblätter
  • Salz & Pfeffer
  • Vegane Erdnuss-Sauce zum Dippen
Produktempfehlung
Extra-Chef
€ 78,00

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung