Gastgeber/in werden
Zurück

Pink-Weiße Plätzchen

Zu Rezepten hinzufügen
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min
Ruhezeit
4 Stunden
170° C Ober-/Unterhitze
10 min

Hallo, mein Name ist Melanie. Ich bin PartyManagerin im Raum Rheinmünster und Teil der Tupperware® Community. Ich freue mich, Pink Ribbon Deutschland zu unterstützen und damit die Aufmerksamkeit für die Früherkennung von Brustkrebs zu stärken. Und weil Pink ganz im Zeichen der Bewusstseinsbildung zum Thema Brustkrebs steht, habe ich das klassische Schwarz-Weiß-Gebäck für den pinken Oktober einfach mal in Pink-Weiß-Gebäck verwandelt. 🙂

Zubereitung

  1. Butter und Zucker in der Rührschüssel Pro 3,5 l mit Spritzschutzdeckel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen.
  2. Erst Ei und Vanilleextrakt, dann die restlichen Zutaten bis auf die Lebensmittelfarbe hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Teig halbieren und die eine Hälfte mit rote Lebensmittelfarbe einfärben. Die Dosierung bestimmst du – je mehr rote Lebensmittelfarbe, desto pinker wird dein Teig.
  4. Für die Spiralen: Jede Teighälfte für sich auf der Silikon Backunterlage ausrollen. Beide Rechtecke aufeinander legen und von der kurzen Seite beginnend fest aufrollen. Wenn du magst, kannst du die Rolle noch komplett in pinken Streuseln wenden, bevor du sie für 1-2 Stunden in den Kühlschrank legst.
  5. Für die Karos: Jede Teighälfte für sich 1-2 cm dick ausrollen und dann in gleichmäßige Streifen schneiden. Jeweils 2 Streifen mit wechselnder Farbe erst nebeneinander und dann so aufeinander legen, dass das typische Schachbrettmuster entsteht. Wenn du magst, kannst du es beliebig auf ein 9er oder 16er Muster ausweiten. Lasse die Teigrollen für 1-2 Stunden im Kühlschrank ruhen.
  6. Backofen auf 170 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  7. Silikon Backunterlage auf ein kaltes Backrost legen.
  8. Die Teigrollen aus dem Kühlschrank nehmen und auf der SchneidFlex mit dem Universalmesser in ca. 3-5 mm dicke Scheiben schneiden.
  9. Die Scheiben mit etwas Abstand auf der Backunterlage platzieren und 8-10 Minuten backen, bis sie ganz leicht goldbraun sind.
  10. Rost mit Silikon Ofenhandschuhen aus dem Ofen nehmen und das pink-weiße Gebäck komplett auskühlen lassen.

Backen macht mir Spaß, vor allem zusammen mit meinem Sohn ❣️ Wir lieben es, Kekse auszustechen, aber auch Spritzgebäck mit dem tollen Profi-Chef herzustellen. Wir sind ein tolles Team, beim Backen und beim Naschen.

Viel Spaß beim Nachmachen
Deine Melanie

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 115 g weiche Butter
  • 225 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt oder Vanillepaste
  • 1/4 TL Prise Salz
  • 1/2 TL Backpulver
  • 240 g Mehl
  • Rote Lebensmittelfarbe
  • Pinke Streusel nach Belieben
Produktempfehlung
Silikon Backunterlage
24,90 €
Autor*in

Melanie Vogel

Tupperware® PartyManager in der Bezirkshandlung Mittelbaden

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung