Gastgeber/in werden
Zurück

Glutenfreie
Galettes

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
2:15 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min
Ruhezeit
2 Stunden
Kochzeit
5 min

Hier kommt die Alternative zu Weizen: Buchweizen! Der Allstar punktet mit seinen Nährwerten, ist besonders gesund und zudem glutenfrei. Drei gute Gründe, um dieses köstliche Rezept schnellstens auszuprobieren! Also frage dich nicht länger, was du kochen sollst. Sondern genieße Galettes mit einer wunderbar leichten Füllung aus Roter Bete, Ziegenkäse und getrocknetem Thymian!

Zubereitung:

  1. Buchweizenmehl und eiskaltes Wasser kurz mit dem Griffbereit Rührbesen in einer RührschüsselPro 2,0l vermengen.
  2. Ei verquirlen und hinzugeben.
  3. Butter in der MikroCook 1,0-l-Kanne bei 600 Watt etwa 1 Minute schmelzen und flüssig unterheben.
  4. 1 Prise Salz hinzufügen und alles mit dem Griffbereit Rührbesen kurz miteinander verrühren. Rührschüssel mit dem Deckel verschließen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
  5. Lauch mit dem  Gemüsemesser in feine Ringe schneiden und mit 1 TL Öl für zwei Minuten in der Chef Series Cottage Pfanne 20 cm andünsten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken und beiseitestellen.
  6. Rote Bete mit dem Universalmesser in dünne Scheiben und Ziegenkäse in Würfel schneiden.
  7. Galettes-Teig aus dem Kühlschrank nehmen.
  8. Chef Series Cottage Cookware Crêpepfanne 30 cm erhitzen, 1 TL Öl hinzufügen und mit dem kleinen Schöpflöffel eine Portion Teig in die Pfanne geben. Die Pfanne schwenken, damit sich der Teig gleichmäßig dünn auf dem Pfannenboden verteilt.
  9. Nach ½ Minute Galette mit dem großen Pfannenwender vom Boden lösen und umdrehen.
  10. Nun muss es schnell gehen: Die Hälfte des Lauchs sowie  Rote Bete, Ziegenkäse und Thymian auf dem Teig verteilen und sofort mit der schmalen Palette die Ecken einklappen.
  11. Noch ½ Minute in der Pfanne fertiggaren und anschließend auf einem Teller servieren.
  12. Schritte 8–11 ein weiteres Mal wiederholen.

Profi-Tipp: Das Belegen und Zusammenfalten in der Pfanne benötigt etwas Übung. Das ist dir zu aufwändig? Brate die Galette ohne Belag und belege sie anschließend in Ruhe. Rolle sie zusammen, fertig!

Diese glutenfreien Galettes sind Teil des WWFs Wochenmenü für Besseresser „So schmeckt Zukunft: Planetarisch kulinarisches Wochenmenü für Flexitarier“. Alle Rezepte entsprechen den Empfehlungen der Eat-Lancet-Kommission und sind ein Beispiel dafür, wie wir unseren Tisch zukünftig noch nachhaltiger, bunter, köstlicher und gesunder decken können.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 2 Portionen

  • 150 g Buchweizenmehl
  • 150 ml eiskaltes Wasser
  • 1 mittelgroßes Ei
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 1 Stange Lauch
  • 3 TL
  • Pfeffer
  • 2 TL Zitronensaft
  • 100 g Rote Bete, vorgegart
  • 100 g Ziegenkäse
  • getrockneter Thymian
Produktempfehlung
Chef Series Cottage Cookware Crépepfanne 30 cm
98,00 €
Autor*in

WWF Deutschland

Eine besonders wirksame Maßnahme findet beim Thema Klima und Artenvielfalt noch viel zu wenig Beachtung: Unser tägliches Essen. Unsere Ernährungssysteme stellen aktuell eine der größten Herausforderungen für unseren Planeten dar. Um diese Herausforderung anzugehen, hat die sogenannte „Eat-Lancet-Kommission“ weltweite Ernährungsempfehlungen herausgegeben die sowohl gesund für uns als auch gesund für unsere Umwelt sind. Der WWF hat sich angeschaut, was dies für uns in Deutschland bedeutet. Mehr dazu findest du im Artikel “So is(s)t die Zukunft”.

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung