Gastgeber/in werden
Zurück

Kleines Bierbrot ohne Hefe

aus dem Tupperware® Airfryer
Dauer Insgesamt
45 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
5 min
Ruhezeit
5 min
180°C
35 min

Wenn der Duft nach frisch gebackenem Brot durch die Küche zieht, läuft einem ganz automatisch das Wasser im Mund zusammen. Das noch leicht warme Brot mit gesalzener Butter bestreichen … hmmmm … mehr braucht es eigentlich gar nicht, um dich für einen Augenblick glücklich zu machen. Wenn es würziges Bierbrot gibt, steckt sogar dein Mann den Kopf zur Küchentür herein und reckt schnuppernd die Nase in die Luft.

Zubereitung

  1. Mehl und Backpulver in der Rührschüssel Pro 2,0 l mischen.
  2. Anschließend Salz, Samen oder Nüsse nach Wahl und das Malzbier hinzufügen.
  3. Alles mit dem großen Top-Schaber verrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht, ggf. am Ende die Hände zur Hilfe nehmen.
  4. Das UltraPro Garförmchen 500 ml mit etwas Butter einfetten, den Teig hineingeben und mit etwas Wasser bestreichen.
  5. Das Ganze in den Garkorb des Tupperware® Airfryers stellen und Temperatur sowie Zeit manuell auf 180 °C und 35 Minuten einstellen.
  6. Wer mag, kann das Brot nach 20 Minuten umdrehen. Vorsicht heiß: Unbedingt die Silikon Ofenhandschuhe benutzen.
  7. Nach dem Backen das Brot 5 Minuten stehen lassen und dann zum Auskühlen z. B. auf ein Ofengitter stürzen.
Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 1 Portionen

  • 200 g Vollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 50 g Samen oder Nüsse nach Wahl – z.B. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Sesam, Walnüsse etc.
  • 175 ml Malzbier
  • etwas Butter zum Einfetten
  • etwas Wasser
Produktempfehlung
UltraPro Gartöpfchen 500 ml (2)
49,90 €
36,90 €
Unser neuer Katalog Herbst/Winter 2023/24 ist da. Lasse dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung