Gastgeber/in werden

Profi-Chef Sorbet

Gefrorene Früchte rein, cremiges Sorbet raus

Die Eisdiele für zu Hause. Gefrorene Früchte rein, cremiges Sorbet raus – so erfrischend geht Obst essen und man weiß ganz genau was alles drin ist.

Zeig mir mehr
Kollektion: Profi-Chef
110,00 €

UVP inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Lieferzeit beträgt ca. 2 - 3 Werktage

In den Einkaufswagen Auf die Wunschliste

Verwendungs- und Pflegehinweise Profi-Chef Sorbet

Über das Produkt

Die Eisdiele für zu Hause. Gefrorene Früchte rein, cremiges Sorbet raus – so erfrischend geht Obst essen.

Vorteile

  • Mit dem Profi-Chef Sorbet holt man sich die Eisdiele nach Hause. Fruchteis kann ganz nach Belieben in den verschiedensten Sorten und jederzeit selbst gemacht werden.
  • So macht Eisessen nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund, weil hauptsächlich gefrorene Früchte verwendet werden.
  • Kinder können lernen, wie Fruchteis gemacht wird – ein richtiges Erlebnis.
  • Die Zähne des Einsatzes zerkleinern die gefrorenen Früchte zu einem weichen Mus.
  • Zur gründlichen Reinigung kann der Schneckenkopf von der Sorbet-Förderschnecke abgeschraubt werden.
Abmessungen:
Profi-Chef Sorbet: 13,3 × 26,6 × 24,3 cm
Material:
Profi-Chef Sorbet: POM; ABS; PP; PBT; Silikon; Edelstahl; Dichtungsringe

Pflegehinweise

Spülmaschinenbeständig
Nicht gefriersicher
Nicht mikrowellenbeständig
Nicht backofenfest
Spülen von Hand
Saugfuß

Die Eisdiele für Zuhause
Mit dem Profi-Chef Sorbet machst du jederzeit dein eigenes Eis. Kein Warten, ohne viel Geld zu zahlen und immer ist die Lieblingssorte da. Den Profi-Chef Sorbet aufbauen, Früchte aus dem Gefrierschrank nehmen und los geht's.

Gesundes Eis
So macht Eis essen nicht nur Spaß, sondern ist gleichzeitig auch gesund, weil es fast ausschließlich aus Früchten gemacht ist.

Genial für Kinder
So gibst du deinen Kindern nicht nur gesundes Eis, sondern sie lernen, wie Eis gemacht wird. Das ist ein richtiges Erlebnis.

Süße nach Wunsch
Dem einen genügt die Fruchtsüße, der andere wünscht sich etwas mehr Süße. Einfach nach Wunsch Puderzucker hinzugeben und jeder bekommt sein Eis wie er es am liebsten mag.

Pflegehinweise

Spülmaschinenbeständig
Nicht gefriersicher
Nicht mikrowellenbeständig
Nicht backofenfest
Spülen von Hand
Saugfuß

So geht´s

Beim Profi-Chef Sorbet ist der Einsatz von zwei Dichtungsringen zu beachten:
– Der kleine Dichtungsring kommt an das Ende des Sorbet-einsatzes, wo später die Kurbel angesetzt wird.
– Der große Dichtungsring kommt in den Schraubkopf, aus dem das Eis kommt.

Bitte vor der ersten Benutzung die Hinweise in den Verwendungshinweisen (findest du auf dieser Seite im Download) beachten, z. B. über optimale Anwendung, Sicherheit und Garantie. Dieser ist deiner Bestellung beigelegt, oder du findest ihn auf dieser Seite als Download.

  1. Zuerst den kleineren Dichtungsring am hinteren Ende aufstecken.
  2. Dann den Schneckenkopf auf die Förderschnecke schrauben.
  3. Den größeren Dichtungsring in den Schraubkopf einsetzen.
  4. Saugfuß auf eine glatte, saubere, fettfreie und stabile Arbeitsplatte stellen. Saugfußverriegelung steht auf unverriegelter Position. Aufsatz komplett nach hinten in die Schiene am Saugfuß schieben.
  5. Saugfußverriegelung auf geschlossene Position drehen und einrasten lassen. Überprüfen Sie, ob alle Teile fest ineinander sitzen.
  6. Sorbet-Einsatz hineinschieben und festhalten. Mit der anderen Hand die Kurbel aufsetzen und mit der Befestigungsschraube festdrehen.
  7. Anschließend den Tüllen-Schraubkopf gegen den Uhrzeigersinn aufschrauben. Die Tülle sollte möglichst nach unten weisen.
  8. Gefrorene Früchte in den Trichter füllen und zermahlen. Dabei stets die Anpresshilfe verwenden.

Pflegehinweise

Spülmaschinenbeständig
Nicht gefriersicher
Nicht mikrowellenbeständig
Nicht backofenfest
Spülen von Hand
Saugfuß

Gut zu wissen

  • Am besten die gefrorenen Früchte etwas antauen lassen, dann hat das Sorbet eine perfekte Konsistenz. Nach ein paar Umdrehungen kann zusätzlich etwas Wasser hinzugegeben werden, damit das Sorbet schön sämig ist.
  • Kommen kleine Fruchtstückchen aus der Öffnung, sind die Früchte noch zu kalt. Dann einfach noch etwas antauen lassen.
  • Zum Verfeinern bringt Puderzucker eine angenehme Süße ins Eis. Richtwert: ca. 10 g Puderzucker auf 100 g Früchte. Der Puderzucker verbindet sich im Vergleich zu weißem Zucker leichter mit den gefrorenen Früchten.

Pflegehinweise

Spülmaschinenbeständig
Nicht gefriersicher
Nicht mikrowellenbeständig
Nicht backofenfest
Spülen von Hand
Saugfuß
30 Jahre Tupperware Garantie
Handkurbel/Anpresshilfe/Einfülltrichter/Blütentülle
2 Jahre gesetzliche Gewährleistung
Saugfuß/ Schneckenkopf/ Sorbet-Förderschnecke
Profi-Chef Sorbet
110,00 €
Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung