Gastgeber/in werden
Zurück

Gruselige Snacks für deine Halloween-Party

Mein Name ist Diana und ich liebe es kreativ zu sein! Auf unserem Instagram Account @geliebte_heimat zeigen mein Mann Matze und ich daher Inspiration zum Thema Lifestyle. Fun-Fact über mich: Im Herzen bin ich ein kleiner USA-Fan, was sich auch in diesem Blogbeitrag zeigt.

Boo! Jetzt wird es schaurig …

Dir fehlen kulinarische und dekorative Ideen für eine gruselige Halloween-Party? Ich sage dir, mit dem passenden Equipment von Tupperware® ist dies absolut kein Hexenwerk und lässt sich ganz easy umsetzen.

Die Clear Collection in ihrem schwarzen Design passt geradezu perfekt zur Halloween-Tafel.

Hierin kannst du ganz einfach deine liebsten Leckereien vorbereiten, servieren und auch ganz einfach nach der Party aufbewahren. Los geht‘s mit den Snacks:

Salzig-süße Spinnennetze

Aus Salzstangen und geschmolzener Kuvertüre lassen sich kurzerhand salzig-süße Spinnennetze zaubern.

Diese solltest du gut auskühlen lassen. Ich habe sie bereits einen Tag zuvor gefertigt und sie in der Clear Collection 990 ml aufbewahrt. Keine Sorge, die Salzstangen sind auch am nächsten Tag noch knusprig!

Würziges Fingerfood zum Dippen

Mit einem Blätterteig aus dem Kühlregal und Keksausstechern habe ich „würziges“ Fingerfood in Form von Fledermäusen, Gespenstern und Kürbissen gebacken. Nach dem Ausstechen den Blätterteig mit Eigelb bestreichen und mit einem Gewürz deiner Wahl verfeinern. Dazu reiche ich einen Kräuterquark-Dip.

Schaurig-schöne Getränke

Die Clear Collection 4,0 l habe ich für eine schleimige Bowle genutzt. Mit ein paar Beeren und der gefrorenen Hand sieht das Ganze schön schaurig aus!

Profi-Tipp: Einfach einen Einmalhandschuh mit Wasser befüllen und über Nacht einfrieren. Ich würde gleich zwei oder drei einfrieren, dann kannst du bei Bedarf noch einen nachlegen.

In der TupperTime Kanne 1,7 l gab es für die Minigeister außerdem einen Eistee. Aufgrund des einfachen Ausgießens können sie sich ihre Getränke dann selbst „zapfen“!

Süßes, sonst gibt’s Saures!

Für die Schleckermäulchen muss natürlich etwas Süßes her, getreu dem Motto „Süßes, sonst gibt‘s Saures“!

Ich habe dazu Vanillepudding mit Schokosplittern versehen und das Ganze mit Mini-Schokoküssen, Marshmallows sowie Keksen dekoriert. Dabei dürfen natürlich die Kulleraugen nicht fehlen.

Da die Kids an so einem spannenden Tag meist nicht ruhig am Tisch sitzen möchten, gibt es zudem noch kleine Amerikaner „to go“. Diese lassen sich mit schwarzem Fondant ganz einfach zu gruseligen Fratzen verzieren.

Happy Halloween!

Zur Leseliste hinzufügen Artikel drucken
Autor*in

geliebte_heimat

Bloggerin

Unser neuer Katalog Herbst/Winter 2022/2023 ist da. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung