Gastgeber/in werden
Lust auf
eine Party?
Zurück

Weniger Lebensmittel verschwenden

Zur Leseliste hinzufügen

Fakt ist: Jeder Deutsche wirft jährlich Lebensmittel im Wert von ca. € 235 weg (Quelle).

Daher fängt ein nachhaltiger Umgang mit Lebensmitteln schon vor dem Einkaufen an.

  • Jeden Tag zum Einkaufen fahren kostet Zeit, Nerven, Geld und produziert Abgase. Deshalb nur einmal pro Woche einkaufen. Die Lebensmittel können vor Ort oder zu Hause in Tupperware Behälter gefüllt werden, wo sie länger frisch bleiben.
  • Vor dem Einkaufen unbedingt eine Liste schreiben und kontrollieren, was noch im Vorratsschrank ist. So vermeidet man unnötig eingekaufte Lebensmittel.
  • Magen leer – Wagen voll. Besser nicht hungrig einkaufen gehen, sonst landet zu viel Unnötiges im Einkaufswagen und hinterher im Müll.
  • Angebote und Großpackungen nutzen! XXL-Packungen sind meist günstiger als kleine und sparen zudem Verpackungsmaterial.
  • Obst und Gemüse immer regional und saisonal kaufen! Da diese Produkte reif geerntet werden und keine langen Lager- und Transportzeiten hinter sich haben, sind sie nicht nur ökologisch sinnvoller, sondern oft aromatischer, mineralstoff- und vitaminreicher.
  • In Tupperware Vorratsbehälter umgefüllt bleiben auch größere Trockenvorräte, wie Nudeln oder Reis, lange frisch. Vorratssysteme von Tupperware sind transparent und modular stapelbar. So behält man seine Vorräte im Blick und weiß immer genau, was da ist.
Zur Leseliste hinzufügen Artikel drucken

Wir haben das Zeug dazu

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Mastercard Visa Klarna Sofort Pay Pal
Versand
DHL