Gastgeber/in werden
Lust auf
eine Party?
Zurück

Süße Teigecken

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
40 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
25 min
Mikrowelle 600 W
8 min
Kochzeit
15 min

Süße Teigecken

Süßes Mittagessen: eine wunderbare Sache. Es fühlt sich etwas dekadent an, zum Mittagessen so eine wunderbar süße Köstlichkeit zu genießen. Aber es macht glücklich. Knuspriger Kartoffelteig und dazu zimtiges Pflaumenmus — oder auch Zwetschgenröster, wie man im Süden so sagt.

Das Beste: Es ist ganz schnell gemacht und du kannst die Zutaten leicht Zuhause auf Vorrat legen.

Zubereitung

  1. Ärmel hochkrempeln und los geht’s: Den Kloßteig mit Eigelb, Mehl, Zimt und Zucker verkneten. Für den Fall, dass der Teig ein wenig klebrig sei sollte, kannst du einfach ein wenig mehr Mehl dazu geben.
  2. Deinen fertigen süßen Teig auf der Teigunterlage ausrollen und auf den bemehlten Big-Snack legen. Mit der Teigrolle darüber rollen, sodass kleine Teig-Rechtecke entstehen.
  3. Diese in einer Pfanne in Butterschmalz je nach gewünschtem Knuspergrad ausbacken.
  4. Die Pflaumen mit Zucker und Zimt in der MicroCook, 1,0-l-Kanne mischen und in der Mikrowelle 7-8 Minuten bei 600 Watt garen.
  5. Deine süßen Teigecken mit Pflaumen servieren und je nach Belieben noch mit Zimt und Zucker bestreuen.

Tipp

Von Juli bis in den Oktober ist Pflaumenzeit. Sind danach noch Früchte übrig, kannst du diese problemlos einfrieren. Sie halten bis zu 12 Monate in der Gefrierkühltruhe.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 1/2 Packung fertiger Kartoffelkloßteig (ca. 300—350 g)
  • 1 Eigelb
  • 350 g Mehl
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Zucker

Butterschmalz zum Braten

  • 400 g tiefgekühlte Pflaumen
  • 1-2 EL Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
Produktempfehlung
I 030T
MicroCook 1,0-l-Kanne
€ 36,00

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung