Gastgeber/in werden
Zurück

Herzhafte Donuts

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
28 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min
Mikrowelle 750 Watt
1 min
Ruhezeit
5 min
180 Grad Ober-/Unterhitze
12 min

Hi mein Name ist Paulina. Auf Instagram findest du mich auch unter @shelovesfruit und ich liebe das Zubereiten von einfachen und leckeren Rezepten. Heute habe ich zwei kinderleichte Donut Rezept für dich vorbereitet: die süße Variante ein Traum aus Schokolade, die herzhafte Variante eine Kombination aus Feta, Tomate und Basilikum. Zur Herstellung des Teigs verwende ich den Easy-Mixx und zum Backen die Silikonform Diabolo. Beide Rezepte werden im Backofen zubereitet, du brauchst also keine Fritteuse. Lass dich von mir überzeugen, wie einfach Donuts sein können! Los geht’s!

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Tomaten und Basilikum klein schneiden. Den Feta in kleine Stücke bröseln.
  3. Mehl und Backpulver in den Easy-Mixx geben und ein paar Sekunden lang mixen.
  4. Butter oder Margarine in die MicroCook 1,0-l-Kanne geben und 1 Minuten in der Mikrowelle bei 750 Watt schmelzen lassen. Im Anschluss die flüßige Masse zu den trockenen Zutaten geben. Eier ebenfalls hinzugeben.
  5. Basilikum, Tomaten und Feta hinzugeben und den Teig mit Salz und Pfeffer würzen. Ein paar der Tomaten dabei bei Seite legen, diese werden zum Schluss als Topping verwendet.
  6. Den Easy-Mixx verschließen und auf Stufe 2 stellen. Dann so lange an der Kurbel drehen, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  7. Die Silikonform Diabolo auf den kalten Backofenrost legen.
  8. Den Teig anschließend gleichmäßig auf die 6 Förmchen der Silikonform Diabolo verteilen und die übrigen Tomaten von oben leicht in den Teig drücken. Die Silikonform muss vorher nicht eingefettet werden.
  9. Den Rost auf die mittlere Schiene des Backofens geben und die Donuts für 12 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen.
  10. Die Donuts kurz auskühlen lassen und anschließend vorsichtig aus der Form lösen. Dazu einfach den Boden der Förmchen mit den Fingern nach oben drücken. Zum Herauslösen sollten keine scharfen Gegenstände wie Messer o.ä. verwendet werden.

Profi-Tipp:

Noch einfacher als mit einem Löffel lässt sich der Teig mit einem Spritzbeutel in die Silikonform Diabolo geben. Dafür den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und gleichmäßig in die Förmchen spritzen.

Du liebst diese kleinen und herzhaften Häppchen, hast aber Lust auf das süßes Gegenstück? Dann solltest du unbedingt Paulinas Schokoladendonuts ausprobieren!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 6 Portionen

  • 125 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Butter oder Margarine
  • 2 Eier
  • 70 g Feta
  • 1 Handvoll Kirschtomaten
  • 3 Stiele Basilikum
  • Salz und Pfeffer
Produktempfehlung
Silikonform Diabolo
€ 29,90
Über den Autor

shelovesfruit

Food Photography & Styling

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung