Gastgeber/in werden
Zurück

Leckere & gesunde
Smoothie Bowl

Zu Rezepten hinzufügen
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Ruhezeit
6 min

Hi, mein Name ist Sara, dreifache Mama, Fitness-Fan und Group-Trainerin. Auf Instagram findest du mich auch unter @saraviktoria_ und heute habe ich ein leckeres „Grüne Smoothie Bowl“-Rezept für dich.

Als dreifache Mama versuche ich natürlich immer ein kleines Vorbild für meine Kinder zu sein. Wenn ich mich überwiegend gesund ernähre, habe ich die Hoffnung, dass meine Kinder es eines Tages vielleicht auch so machen. In der Regel ernähre ich mich nach dem 16 zu 8 Prinzip. Den Tag starte ich mit 2 großen Gläsern Wasser. Meine Sporteinheit versuche ich oft auf den frühen Morgen zu legen, d. h. ich trainiere eigentlich immer auf nüchternen Magen. Umso mehr freue ich mich dann auf meine erste Mahlzeit und die richte ich mir gerne mit besonders viel Liebe an.

Zubereitung

  1. Nimm 100 g gefrorenen oder frischen Spinat, zwei Bananen, einen Apfel und eine Kiwi.
  2. Schäle das Obst und benutze den Extra-Chef mit Schneideinsatz, um alles zunächst zu zerkleinern. Dann den Rühreinsatz, um die fruchtige Vitaminkombi zu pürieren.
  3. Gib 150 ml Kokosmilch zu den Früchten im Extra-Chef.
  4. Abhängig von der Säure der Früchte und deinen Präferenzen kannst du noch 1 Teelöffel Honig dazu mischen.
  5. Verrühre alles mit dem Rühreinsatz, bis du eine halbflüssige Masse hast. Im Anschluss gib alles in eine Schüssel.
  6. Wähle dein Topping: Am liebsten nehme ich hier frische Beeren, alternativ auch gefrorene Beeren, Nüsse, Leinsamen und Chiasamen, sowie Haferflocken.

Die Eidgenossen von Tupperware eignen sich super zum Aufbewahren verschiedener Toppings. Sie sind dichtschließend d. h. die Vorräte werden vor Feuchtigkeit, Gerüchen und Schädlingen geschützt. Dank den unterschiedlich großen Öffnungen im Deckel fällt es einem leicht die benötigte Menge an Lebensmittel zu entnehmen. Ein weiterer großer Pluspunkt ist, dass sie sich aufeinander stapeln lassen.

Eine Smoothie Bowl ist ein gehaltreiches Frühstück oder eine gesunde Zwischenmahlzeit. Biete sie das nächste mal auch gerne deinen Kindern an. Meine Drei freuen sich immer sehr über ihre Bowl und den Spinat schmecken sie gar nicht raus.

Viel Spaß beim Ausprobieren.
Eure Sara

 

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 2 Portionen

  • 100 g gefrorener Spinat (oder frischer Spinat)
  • 2 Bananen
  • 1 Apfel
  • 1 Kiwi
  • 1 TL Honig
  • 150 ml Kokosmilch

Toppings nach deiner Wahl

  • Beeren
  • Nüsse
  • Leinsamen
  • Chiasamen
Produktempfehlung
Eidgenossen-Set (5)
62,00 €
Über den Autor

saraviktoria_

Fɪᴛɴᴇss | Lɪғᴇsᴛʏʟᴇ | Fᴀsʜɪᴏɴ | Bᴇᴀᴜᴛʏ | Fᴀᴍɪʟʏ

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung