Gastgeber/in werden
Lust auf
eine Party?
Zurück

Gazpacho

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
45 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Kochzeit
2 Stunden

Unsere kühle Lieblingssuppe sorgt für Erfrischung an heißen Sommertagen. Die kalte Gemüsesuppe Gazpacho ist ein Klassiker aus der spanischen Küche und die perfekte Mahlzeit für den Sommer. Sie besteht aus vielen verschiedenen Gemüsesorten, die roh zu einer leichten Suppe verarbeitet werden. Umso besser, wenn das Gemüse dabei frisch aus dem Garten kommt, denn so ergibt sich eine richtige Aromen- und Geschmacksexplosion. Die Hauptzutat für spanisches Gazpacho sind übrigens süße, sonnengereifte Tomaten. Wenn du also ein paar davon übrig hast, dann probiere unser Rezept für sommerliches Gazpacho unbedingt aus. Vielleicht sogar für den nächsten geselligen Abend mit Freunden oder der Familie? Wir sind uns sicher, sie werden den spanischen Klassiker lieben.

Zubereitung

  1. Rispentomaten, Gurken, Paprika, Lauchzwiebel, Jalapeño und die Knoblauchzehen in den Maximilian 7,5 l geben. Salz, Kreuzkümmel, Oregano, Cayennepfeffer und schwarzen Pfeffer unterrühren
  2. Kirschtomaten, Limettensaft, Olivenöl, Balsamico-Essig, Tomatenmark und Worcestersauce in den Extra-Chef geben und die Zutaten so lange pürieren, bis die Masse cremig ist. Im Anschluss die pürierte Masse durch ein Sieb in den Maximilian 7,5 l gießen.
  3. Verrühre mit dem Griffbereit Top-Schaber Blau beide Massen vorsichtig miteinander, bis sie gut vermischt sind.
  4. Gib nun 1/3 des Gazpachos in den Extra-Chef und püriere es, bis die Konsistenz sehr cremig ist. Anschließend wird die pürierte Masse zurück in den Maximilian 7,5 l gegeben und mit den anderen Zutaten vermischt. Wenn gewünscht, kannst du das Gazpacho mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das fertige Gazpacho mit einem Deckel abdecken und für zwei Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen.

Das Gazpacho kannst du in deiner Allegra 740 ml mit einem Klecks Schmand, ein paar Stücken Avocado und gehacktem Koriander servieren. Gut dazu passt eine Scheibe frisches Baguette.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 6 Portionen

  • 4 große frische Rispentomaten, geschält und gewürfelt
  • 275 g Kirschtomaten (ca. 25 bis 30 Kirschtomaten)
  • 1/2 Gurke, geschält und gewürfelt
  • 100 g rote Paprika, gewürfelt
  • 30 g Lauchzwiebel, gehackt
  • 1 große Jalapeño, entkernt und gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 60 ml extra natives Olivenöl
  • 1 Limette, entsaftet
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Prise Oregano
  • 1 TL Salz, nach Geschmack
  • Cayennepfeffer, nach Geschmack
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack

Garnierung

  • 1 Avocado, entkernt und gewürfelt
  • 1 Klecks Schmand
  • Koriander, gehackt
  • Frisches Baguette, in Scheiben geschnitten
Produktempfehlung
B 004B
Maximilian 7,5 l
€ 26,40
Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung