Gastgeber/in werden
Lust auf
eine Party?
Zurück

Double Cheeseburger

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
25 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
20 min
Kochzeit
6 min

Wir lieben Burger! 🍔

Es gibt so viele tolle Varianten, aber dennoch kommt man an ihm nicht vorbei: dem absoluten Klassiker, dem doppelten Cheeseburger mit – wie der Name schon sagt – doppelt Fleisch und doppelt Käse. Speichere dir dieses Rezept gleich mal ab. Du wirst es diesen Sommer sicher noch öfter verwenden wollen. 😉

Zubereitung

  1. Hackfleisch mit Wasser vermischen und mit Hilfe des Tupperware Pattie-Matti zu vier flachen Hacksteaks formen. Mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten mit etwas Olivenöl bestreichen.
  2. Zwiebeln in Ringe schneiden. Mit Olivenöl und Salz vermischen und in einer Alupfanne auf dem Grill bis zum gewünschten Bräunungsgrad grillen.
  3. Tomatenscheiben und Salatblätter bereitlegen.
  4. Die Hacksteaks von jeder Seite ca. 4–6 Minuten grillen. Käsescheiben auf die fertig gegarten Hacksteaks legen und schmelzen lassen. Währenddessen den Speck knusprig anbraten.
  5. Hamburger-Brötchen aufschneiden und kurz mit der Schnittfläche auf dem Grill bräunen. Anschließend beide Hälften mit Senf, Ketchup und Hamburger-Remoulade bestreichen und Fleisch, Käse und Speck in der Mitte platzieren.
Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

    Für die Hacksteaks

    • 600 g Rinderhack
    • 100 ml kaltes Wasser
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas Olivenöl

    Für den Belag

    • 3 mittelgroße rote Zwiebeln
    • 1 Fleischtomate, 0,5 cm dicke Scheiben
    • 4 Salatblätter
    • 4 Scheiben Cheddarkäse
    • 4 Scheiben Speck
    • 4 Hamburger-Brötchen
    • 4 TL Honig-Senf
    • 4–6 TL Ketchup
    • 4 TL Hamburger-Remoulade oder Mayonnaise
    Produktempfehlung
    D 191
    Universal-Serie, Brotmesser
    € 29,90
    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen