Gastgeber/in werden
Zurück

Winterlicher Feldsalat

mit Äpfeln und Orangendressing
Dauer Insgesamt
10 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min

Der Winter hat salattechnisch nichts zu bieten? Und ob! Feldsalat ist eine saisonale Sorte, die dir frisches Grün auf den Tisch bringt. Zusammen mit Apfelspalten, Ziegenfrischkäse und Walnüssen wird dich dieses Salatrezept garantiert begeistern.

Zubereitung des mediterranen Nudelsalates:

  1. Feldsalat verlesen, waschen und mit dem Salat-Karussell 2 trockenschleudern.
  2. Apfel ebenfalls waschen, entkernen und mit dem Universalmesser längs in dünne Spalten schneiden.
  3. Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die Apfelspalten bei mittlerer Hitze mit etwas Zucker karamellisieren.
  4. Für das Dressing: Essig, Orangensaft, Zucker und Salz im Shake-It 600 ml aufmixen.
  5. Das Olivenöl hinzufügen und so lange schütteln, bis ein cremiges Dressing entsteht.
  6. Feldsalat auf Teller verteilen, Apfelspalten, Ziegenfrischkäse und grob gehackte Walnusskerne darauf platzieren und zum Schluss das Dressing darüber geben – guten Appetit.

Profi-Tipp für Wintersalate:

Du möchtest eine zusätzliche Geschmacksnote? Dann röste die Walnusskerne vorher in einer Pfanne an.

Verarbeite Äpfel im Winter nicht nur im Salat, sondern auch als Dessert – zum Beispiel in diesem Schüttel-Apfelkuchen.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 200 g Feldsalat
  • 1 großer Apfel
  • 1 EL Butter
  • 1 TL Zucker
  • 150–200 g Ziegenfrischkäse
  • 50–75 g Walnusskerne

Für das Dressing

  • 2 EL Apfelessig
  • 100 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • etwas Zucker
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl
Produktempfehlung
Salat-Karussell 2
54,90 €
Unser neuer Katalog Herbst/Winter 2023/24 ist da. Lasse dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung