Gastgeber/in werden
Zurück

Sahniges
Himbeereis

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
18 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
8 min
Ruhezeit
10 min

Himbeeren gehören zu den ultimativen Sommergenüssen. Du hast gerade keine frischen zur Hand? Kein Problem! Für dieses luftige Softeis müssen sie ohnehin tiefgefroren sein.

Zubereitung

  1. Die gefrorenen Himbeeren im SuperSonic® Extra mit Schneideinsatz ca. 10 Minuten antauen lassen.
  2. Himbeergelee, flüssige Sahne und wahlweise Puderzucker zugeben und alles so lange miteinander mischen, dass eine cremige Masse entsteht. Dabei den Behälter ab und zu gleichmäßig hin und her bewegen, damit sich die Zutaten gut vermengen.
  3. Schneideinsatz aus dem SuperSonic® Extra nehmen.
  4. Das Softeis, sollte es zu weich sein, mit dem Griffbereit Top-Schaber in einen Behälter aus dem Eis-Kristall-Set füllen, nochmals kurz einfrieren und dann sofort genießen.

Profi-Tipp:

Softeis ist für den schnellen Eisgenuss gedacht. Wenn es komplett durchfriert, verliert es seine Cremigkeit. Daher ist es immer bestens geeignet, um deinen Hunger auf Eis sofort zu stillen.

Himbeeren lassen sich so vielseitig einsetzen! Probiere doch als nächstes den Himbeertraum oder versuche dich in Marmeladen-Kunst.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken
Zutaten

Für 3 Portionen

  • 300 g gefrorene Himbeeren
  • 1 EL Himbeergelee
  • 250 g Schlagsahne
  • Evtl. 1 EL Puderzucker
Unser neuer Katalog Herbst/Winter 2023/24 ist da. Lasse dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
  • Schnelle Lieferung
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung