Gastgeber/in werden
Zurück

Kokosmuffins

mit Schokokern
Dauer Insgesamt
40 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Mikrowelle 360 W
2 min
Ruhezeit
5 min
Kochzeit
20 min
180 °C Ober-/ Unterhitze
18 min

Diese Muffins bestechen durch ihren flaumigen Teig und den flüssigen Schokokern im Inneren, der einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Die Kombination aus Kokos und Schokolade verleiht ihnen ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Auch die Zubereitung ist so einfach, dass du ihnen spätestens jetzt einfach nicht widerstehen kannst. Lass uns gleich loslegen!

Zubereitung

  1. Die Füllung mindestens 2 Stunden im Voraus zubereiten. Die Schokolade in Stücken in die Mikrowellenkanne geben und mit Deckel 2 ½ Minuten bei 360 Watt in der Mikrowelle schmelzen.
  2. Anschließend 1 Minute stehen lassen, dann umrühren und nochmals für 30 Sekunden in die Mikrowelle stellen.
  3. Die flüssige Schokolade in den Eiswürfelbehälter füllen und glatt streichen. Den verschlossenen Behälter für mindestens 2 Stunden ins Gefriergerät stellen.
  4. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Muffinform auf einen Backrost stellen.
  5. Eier und Zucker in einer Backschüssel, z. B. der Rührschüssel Pro 2, l, schaumig aufschlagen. Nacheinander Salz, Sahne, Kokosraspel und flüssige Butter zugeben und alles verrühren. Mehl und Backpulver drübersieben und kurz unterziehen. Den Teig auf die sechs Vertiefungen der Silikonform verteilen.
  6. Die Schokolade aus dem Behälter lösen (Tipp: zuvor etwas heißes Wasser über die Rückseite laufen lassen) und jeweils einen Würfel in den Teig drücken.
  7. Die Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/ Unterhitze 15-20 Minuten backen. Achte dabei auf einen Abstand von mind. 5 cm zwischen Form und Backofenwänden, -decke sowie -boden.
  8. Vor dem Stürzen ca. 5 Minuten stehen lassen und die Muffins am Besten lauwarm servieren.

Profi-Tipp

Die übrigen Schokowürfel wieder einfrieren. So hast du beim nächsten Mal die Füllung schon griffbereit. 

Wusstest du, dass du Muffins & Co. auch im Airfryer zubereiten kannst? Probiere mal diese süßen Mandel-Cupcakes mit Schokohaube. 

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken
Zutaten

Für 6 Portionen

    Für die Füllung

    • 200 g Zartbitter-Schokolade

    Für den Teig

    • 2 Eier
    • 100 g Rohrzucker
    • 1 Prise Salz
    • 50 g Schlagsahne
    • 100 g Kokosraspel
    • 75 g flüssige Butter
    • 75 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    Unser neuer Katalog Frühling/Sommer 2024 ist da. Lasse dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    • Schnelle Lieferung
    • Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung