Gastgeber/in werden
Zurück

Nougatschnecken

aus Hefeteig
Dauer Insgesamt
1:30 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Ruhezeit
45 min
190 °C Ober-/Unterhitze
30 min

Du liebst süße Rezepte aus Hefeteig? Dann solltest du unbedingt einmal die Kombination mit Nuss-Nougat-Creme probieren! Diese gefüllten Nougatschnecken werden die Herzen aller Naschkatzen im Sturm erobern.

Zubereitung der Nougatschnecken:

  1. Mehl und Salz z. B. in der Rührschüssel Pro 2,0 l mischen.
  2. Milch in der MicroCook,1,0-l-Kanne für 1 1⁄2 bis 2 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle lauwarm erhitzen.
  3. Die lauwarme Milch in die Rührschüssel Pro 3,5 l geben und schwenken, damit sich die Schüssel erwärmt. Anschließend die Hefe in der Milch auflösen.
  4. Die restlichen Zutaten für den Teig hinzufügen und alles verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
  5. Zum Schluss den Teig leicht mit Mehl bestäuben. Die Schüssel mit dem Deckel verschließen und den Teig an einem warmen Ort gehen lassen.
  6. In der Zwischenzeit die Nuss-Nougat-Creme mit den gemahlenen Haselnüssen, z. B. in einer kleinen Hit-Parade, mit dem kleinen Top-Schaber verrühren und die PremiaGlass Auflaufform 1,9 l mit dem Silikon-Pinsel mit etwas Butter ausstreichen.
  7. Nach ca. 20–30 Minuten, wenn der Teig fertig gegangen ist, springt der Deckel mit einem „Peng“ auf. Den Teig nochmals durchkneten und dann auf dem SchneidFlex auf dessen Größe ausrollen.
  8. Die Nuss-Nougat-Creme auf dem Teig verteilen, entlang der langen Seite aufrollen und anschließend mit dem Universalmesser in 16 Stücke schneiden.
  9. Die Stücke nebeneinander in die PremiaGlass Auflaufform 1,9 l legen und das Ganze mit einem sauberen Küchentuch abdecken. Die Schnecken weitere 15–20 Minuten gehen lassen, bis sie sich deutlich vergrößert haben.
  10. In der Zwischenzeit den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  11. Eigelb mit Milch in einer kleinen Schüssel verrühren und mit dem Silikon-Pinsel auf die Oberseite der Schnecken streichen.
  12. Die PremiaGlass Auflaufform 1,9 l mit den Schnecken in den Backofen stellen und 25–30 Minuten backen.
  13. Anschließend die Schnecken kurz in der Form stehen lassen, dann komplett am Stück herausstürzen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Bitte benutze unbedingt die Silikon Ofenhandschuhe, damit du dir nicht die Finger verbrennst.

Profi-Tipp für Nougatschnecken:

Dieses köstliche Rezept gelingt auch in der UltraPro Kastenform 1,8 l und wenn du zu den ganz Süßen gehörst, toppst du deine Schnecken am Ende noch mit einem feinen Zuckerguss.

Hefeteig muss nicht immer süß sein! Auch dieses herzhafte Fingerfood mit Sardellen wird dich begeistern.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 16 Portionen

    Für den Hefeteig

    • 250 ml Milch
    • 1 Würfel Hefe
    • 500 g Mehl
    • 60 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 70 g flüssige Butter

    Für die Füllung

    • 100 g Nuss-Nougat-Creme
    • 1 EL gemahlene Haselnüsse

    Für die Form

    • Etwas Butter

    Zum Bestreichen

    • 1 Eigelb
    • 2 TL Milch
    Produktempfehlung
    Rührschüssel Pro 3,5 l
    24,50 €
    Unser neuer Katalog Herbst/Winter 2022/2023 ist da. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung