Gastgeber/in werden
Zurück

Zitronenkuchen

mit Limoncello
Dauer Insgesamt
1:25 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Ruhezeit
10 min
Kochzeit
1 Stunden
180 °C Ober-/Unterhitze
1 Stunden

Genieße den erfrischenden Geschmack von Zitronen und Limoncello mit diesem köstlichen Zitronenkuchen. Die Kombination aus saftigem Kuchen und einem Hauch von Limoncello sorgt für ein unvergessliches Geschmackserlebnis und lässt dich an sonnengreifte Zitronen aus Italien denken. Lasse dich von diesem Rezept verführen und verwöhne deine Sinne mit jedem Bissen. Deine Gäste werden davon schwärmen. 

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Butter, 150 g Zucker, Salz und abgeriebene Zitronenschale in einer Backschüssel mit Spritzschutz weißcremig schlagen. 4 Eier trennen.
  3. Das übrige Ei und vier Eigelb einzeln unter die Buttermasse rühren. 
  4. Mehl und Backpulver mischen, dann über die Butter-Ei-Masse sieben. Zusammen mit 2 EL Zitronensaft kurz unter den Teig arbeiten (nicht zu lange rühren, sonst wird der Teig zäh).
  5. Eiweiß im Easy-Mixx anschlagen, dann den übrigen Zucker einrieseln lassen und steif schlagen. Eischnee portionsweise unter den Teig heben, sodass dieser schwer reißend vom Löffel fällt.
  6. Teig in die gefetttete UltraPro Kastenform 1,8 l einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitzen ca. 50-60 Minuten backen.
  7. Kuchen mit einem Holzspieß ein paar Mal einstechen und mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln. Nach einer kurzen Stehzeit den Kuchen stürzen und auskühlen lassen.
  8. Halbiere den Rührkuchen mit dem Brotmesser zweimal, sodass 3 Böden entstehen. Limoncello mit Lemoncurd verrühren, dann auf dem unteren und dem mittleren Kuchenboden verteilen. Böden wieder zusammen setzen.
  9. Für den Guss gesiebten Puderzucker mit Limoncello glattrühren und dann mit Hilfe eines Backpinsels auf den Kuchen streichen. 

Profi-Tipp

Du kannst von Zitronen nicht genug bekommen? Dann wird diese erfrischend leckere Zitronentarte garantiert deinen Geschmeck treffen!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken
Zutaten

Für 14 Portionen

    Für den Teig

    • 300 g Butter
    • 220 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 5 Eier
    • Saft und Schale einer kleinen Zitrone
    • 300 g Mehl
    • 4 TL Backpulver

    Für die Form

    • Etwas Butter

    Für die Füllung

    • 2 EL Limoncello
    • 160 g Lemon Curd oder Zitronenmarmelade

    Für den Guss

    • 250 g Puderzucker
    • 5 EL Limoncello (alternativ: Zitronensaft)
    Unser neuer Katalog Frühling/Sommer 2024 ist da. Lasse dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    • Schnelle Lieferung
    • Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung