Gastgeber/in werden
Zurück

Spargelkuchen

Dauer Insgesamt
1:15 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Ruhezeit
10 min
Kochzeit
50 min

Vorbereitungsschritte

  1. Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Stelle die gereinigte Silikon Kastenform auf einen Backrost.
  2. Spargel waschen, trocken tupfen und das holzige Ende mit dem Universalmesser abschneiden. Die Stangen längs in Stücke schneiden.
  3. Eier, Sahne und Parmesan in einer Schüssel verrühren. Mehl, Backpulver und Gewürze zugeben und alles zu einem glatten Teig vermengen.
  4. Abwechselnd Teig und Spargelstücke in die Kastenform füllen. Dabei mit Teig beginnen und enden.
  5. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. Achte dabei auf einen Abstand von mind. 5 cm zwischen Form und Backofenwänden, -decke sowie -boden.
  6. Nach dem Backen 10 Minuten stehen lassen, dann aus der Form lösen und komplett auskühlen lassen.

Zusätzliche Bemerkungen

Profi-Tipp

Wer mag, belegt den Kuchen vor dem Servieren zusätzlich mit angebratenem Spargel.

Du liebst Spargel? Auch dieses Rezept für Spargel-Risotto wird dich bestimmt überzeugen!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken
Zutaten

Für 12 Portionen

  • 200 g grüner Spargel
  • 6 Eier
  • 75 g Schlagsahne
  • 150 g geriebener Parmesan
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Salz, Pfeffer
Unser neuer Katalog Frühling/Sommer 2024 ist da. Lasse dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
  • Schnelle Lieferung
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung