Gastgeber/in werden
Zurück

Ofenlachs auf Spargel

mit geschmorten Tomaten
Dauer Insgesamt
55 min
Schwierigkeitsgrad
für Genießer
Vorbereitungsdauer
20 min
Kochzeit
35 min

Was wären die Frühlingsmonate ohne leckere, leichte Rezepte? Besonders frisches Gemüse wie grüner Spargel darf nicht fehlen. Zusammen mit Lachs aus dem Ofen und geschmorten Tomaten steht im Handumdrehen ein tolles Hauptgericht am Tisch.

Zubereitung des Ofenlachs auf Spargel:

  1. Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Grünen Spargel waschen und mit dem Universalschäler im unteren Drittel schälen.
  3. Anschließend in die UltraPro 3,5-l-Kasserolle füllen und mit der heißen Gemüsebrühe übergießen sowie mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Orange waschen und mit dem Kochmesser auf dem SchneidFlex in Scheiben schneiden.
  5. Die Hälfte der Orangenscheiben zusammen mit den Kräuterblättchen auf den Spargel geben und die Butterflöckchen darüber streuen.
  6. Die Kasserolle mit dem Deckel verschließen und den Spargel 15–20 Minuten im Backofen garen.
  7. Die Lachshälfte mit Salz würzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und auf dem vorgegarten Spargel platzieren. Achtung: Die UltraPro 3,5-l-Kasserolle nur mit den Silikon Ofenhandschuhen anfassen.
  8. Die übrigen Orangenscheiben auf dem Lachs verteilen und das Ganze weitere 15–18 Minuten mit Deckel im Backofen garen. Wichtig: Der Fisch sollte innen noch leicht glasig sein.
  9. In der Zwischenzeit die Cherry-Rispentomaten (mit den Rispen) in die Chef Series Cottage Cookware Pfanne 28 cm legen.
  10. Rosmarinzweig grob zerkleinern und zusammen mit dem Olivenöl und dem Essig hinzufügen. Alles langsam erhitzen und vorsichtig wenden.
  11. Zum Abschluss den Zucker über die Tomaten streuen und karamellisieren lassen, anschließend mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Wichtig: Achte darauf, dass die Tomaten nur leicht „aufplatzen“.
  12. Zum Servieren den Spargel in den großen Küchen-Chef umfüllen und den Fisch darauf setzen. In den kleinen, abgetrennten Bereich die Tomaten geben – und fertig ist ein leckeres, leichtes Hauptgericht.

Du kannst im Frühling von Spargel gar nicht genug bekommen? Dann solltest du dir diesen Spargel-Mango-Salat oder diese orientalischen Spargel-Wraps ebenfalls nicht entgehen lassen.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

    Für das Gemüse

    • 1–1,2 kg grüner Spargel
    • 200–250 ml heiße Gemüsebrühe
    • Salz, Pfeffer
    • 1 kleine Bio-Orange
    • 2 Stängel Thymian
    • 1 EL Butter in Flöckchen

    Für den Fisch

    • 1/2 dicke Lachshälfte
    • Meersalz
    • Etwas Zitronensaft

    Für die Tomaten

    • 300g Cherry-Rispentomaten
    • 1 Zweig Rosmarin
    • 1–2 EL Olivenöl
    • 1 ½ EL dunkler Balsamicoessig
    • 1 TL brauner Zucker
    • Grobes Meersalz, Pfeffer
    Produktempfehlung
    SchneidFlex
    15,00 €
    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung