Gastgeber/in werden
Zurück

Lebkuchensahnetorte

Weihnachtlicher Naked Cake
Dauer Insgesamt
6:30 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Könner
Ruhezeit
4 Stunden

Ich bin Nicole und blogge als Mama über die schönen Dinge aus unserem Leben: leckere Rezepte, schöne Basteleien – von allem etwas. Ihr findet mich als @maedchenmamasein auf Instagram.

Lebkuchen gehören für mich zur Weihnachtszeit wie der Deckel zur Schüssel, deshalb habe ich zusammen mit Tupperware® eine leckere Lebkuchentorte für dich kreiert. Sie versüßt dir die Festtage und ist ein Hingucker auf den Festtagstisch. Und das Beste, mit dem Tortentwist habe ich endlich einen Tortenbehälter, in den meine schönen hohen Torten passen. Dafür die Böden lieber etwas schmaler, dann passt drumherum noch mehr schöne Deko 🙂

Viel Spaß beim Nachbacken
Deine Nicole

Zubereitung

Für die Lebkuchen:

  1. Alle Zutaten in die Rührschüssel Pro 3,5 l geben und zu einem glatten Teig kneten. Der Teig lässt sich besser ausrollen und verarbeiten, wenn ihr ihn über Nacht oder zumindest 4 Stunden ruhen lasst.
  2. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  3. Die Silikon Backunterlage auf einen kalten Backrost legen.
  4. Den Teig mit der Profi-Teigrolle 3 mm dick ausrollen, das funktioniert ganz einfach mit dem Abstandhalter.
  5. Aus dem Teig verschieden große Häuser mit dem Griffbereit Tortenstück ausschneiden – wer mag, kann auch Bäume und Sterne ausstechen – und auf der Silikon Backunterlage platzieren.
  6. Die Lebkuchen etwa 10-12 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  7. In der Zwischenzeit Eiweiß in den Easy-Mixx geben und auf Stufe 1 anschlagen.
  8. Ein Drittel des fein gesiebten Puderzuckers unterrühren und weiter auf Stufe 1 arbeiten.
  9. In das noch weiche Eiweiß ein weiteres Drittel Puderzucker hinzufügen und dann mit dem letzten Drittel und dem Zitronensaft das Eiweiß im Easy-Mixx auf Stufe 2 steif schlagen.
  10. Den Eischnee in den Tortenzauber mit Schreibtülle füllen und die Lebkuchen verzieren. Anschließend etwas trocknen lassen.

Für die Torte:

  1. Den Backofen auf 160 °C Umluft abkühlen lassen.
  2. Eier mit Wasser im Easy-Mixx auf Stufe 2 schaumig schlagen, Zucker und Vanillezucker unterrühren und in die Rührschüssel Pro 3,5 l geben.
  3. Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz mischen und alles mit dem großen Top-Schaber in der Rührschüssel zu einem homogenen Teig vermengen.
  4. Teig in eine Springform (20 cm) füllen und etwa 30 Minuten backen.
  5. Biskuitteig abkühlen lassen und mit dem Kochmesser gleichmäßig in vier Böden teilen.
  6. Für die Füllung: 800 g Sahne mit Zucker und Sahnesteif in einem sauberen Easy-Mixx auf Stufe 2 steif schlagen.
  7. Lebkuchen klein bröseln und mit dem großen Top-Schaber unterheben.
  8. Die Lebkuchensahne mit der Griffbereit Schmalen Palette zwischen den vier Böden verstreichen.
  9. Anschließend auch die restliche Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Wichtig: Reinige deinen Easy-Mixx zuvor ordentlich.
  10. Die Torte mit der Griffbereit Schmalen Palette einstreichen, dabei dürfen die Tortenböden wie bei einem Naked-Cake durchschimmern.
  11. Zur Deko stellst du die Lebkuchenhäuser um die Torte, verteilst ein paar Granatapfelkerne und Lebkuchensterne und -bäume auf der Torte.
  12. Für den letzten Schliff streust du noch etwas Puderzucker mit dem Rucki-Zucki als Schnee darüber – et voilà.

Profi-Tipp

Die Lebkuchen schmecken auch ohne Torte super lecker. Behalte sie gut im Blick, damit keiner sie aufisst, bevor du überhaupt mit der Torte begonnen hast. 😉

Übrigens: Eier trennst du ganz leicht mit der Küchenperle. Der Eitrenner passt neben dem mitgelieferten Behälter auch auf eines der Drei Julchen, den Rühr-Mix, den großen und kleinen Shake-It sowie in den Spritzschutzdeckel Pro für die Rührschüsseln Pro.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 12 Portionen

    Für die Lebkuchen

    • 200 g Honig
    • 135 g Zucker
    • 165 g Roggenmehl
    • 325 g Weizenmehl
    • 7 g Hirschhornsalz
    • 5 g Lebkuchengewürz
    • 1 Ei
    • 2 Eigelb
    • 135 g weiche Butter

    Für die Glasur

    • 2 Eiweiß
    • 1 EL Zitronensaft
    • 250 g Puderzucker

    Für die Torte

    • 4 Eier (Größe M)
    • 2 EL Wasser
    • 125 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 125 g Weizenmehl
    • 2 gestr. TL Backpulver
    • 5 g Lebkuchengewürz
    • 1 kg Sahne
    • 1 EL Zucker
    • 5 Päckchen Sahnesteif
    • 100 g selbstgemachten Lebkuchen (etwa 1 Haus)
    Produktempfehlung
    Tortentwist
    59,90 €
    Autor*in

    maedchenmamasein

    Bloggerin

    Das Update unseres Katalogs Frühling/Sommer 2022 ist da. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung