Gastgeber/in werden
Zurück

Kernige Müsliriegel

mit Cranberries
Dauer Insgesamt
45 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
150 °C Umluft
30 min

Wenn unterwegs der kleine Hunger kommt, sind Müsliriegel die erste Wahl. Du kannst sie super einfach selbst machen – mit gesunden Nüssen und Haferflocken und ganz ohne Zucker. Für die sanfte Süße sorgst du mit Honig, die Erdnussbutter gibt extra Geschmack. Du wirst dich schnell fragen, wie du jemals ohne dieses Rezept leben konntest!

Zubereitung der Müsliriegel:

  1. Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.
  2. Silikonform Ecki auf einen kalten Backrost stellen.
  3. Nussmischung und Cranberries mit dem Kochmesser grob hacken.
  4. Anschließend zusammen mit den Haferflocken und den Sonnenblumenkernen z. B. in die Rührschüssel Pro 2,0 l geben.
  5. Honig und Erdnussbutter in einem Topf erhitzen, zwischendurch umrühren, damit eine homogene Masse entsteht.
  6. Honig-Erdnussbutter-Mischung kurz abkühlen lassen und zu den Haferflocken und den Sonnenblumenkernen hinzufügen. Alles mit dem großen Top-Schaber vermischen.
  7. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig mit dem großen Top-Schaber unter die Masse unterziehen.
  8. Die kernige Masse in die Silikonform Ecki füllen und gut andrücken.
  9. Den Backrost in den Backofen schieben. Achte dabei auf einen Abstand von mind. 5 cm zwischen Form und Backofenwänden, -decke sowie -boden. Die Knuspermischung 25–30 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt und getrocknet ist.
  10. Den Backrost mit den Silikon Ofenhandschuhen aus dem Backofen holen. Die knusprige Masse ca. 5 Minuten stehen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen und abkühlen lassen, bis sie lauwarm ist.
  11. Das Knusperwerk auf der SchneidFlex mit dem Kochmesser erst von der langen Seite in gut 3 cm breite Streifen schneiden und anschließend halbieren – fertig sind deine selbst gemachten kernigen Müsliriegel mit Cranberries.

Profi-Tipp fürs Extra-Topping:

Verziere deine Müsliriegel noch mit flüssiger Schokolade und gehackten Pistazien … mmmh lecker.

Haferflocken und Cranberries sind ein Dreamteam, das gilt auch für diese fruchtigen Haferflockenplätzchen. Sie eignen sich ebenfalls als Snack zum Mitnehmen oder zum Nachmittagskaffee.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 100 g Nusskernmischung (Cashewkerne, Walnüsse, Haselnüsse, Erdnüsse, Mandeln)
  • 75 g getrocknete Cranberries
  • 50 g kernige Haferflocken
  • 50 g blütenzarte Haferflocken
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 75 g Honig
  • 50 g Erdnussbutter
  • 1 Eiweiß
Produktempfehlung
Silikonform Ecki
29,90 €
Das Update unseres Katalogs Frühling/Sommer 2022 ist da. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung