Gastgeber/in werden
Zurück

Herbstliche Kürbispasta

aus dem Ofen
Dauer Insgesamt
1:05 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
20 min
Kochzeit
20 min
150 °C Ober-/Unterhitze
25 min

Das Beste, das der Herbst zu bieten hat, in einem Gericht vereint? Klingt nach einer hervorragenden Idee! Dieses vegetarische Nudelrezept aus dem Backofen überzeugt mit Walnüssen, Babyspinat und Pilzen. Besonders cremig wird es mit Kürbispüree und Käse. Dank der Kichererbsennudeln ist das Rezept außerdem eine glutenfreie und gesündere Alternative zu herkömmlicher Pasta. Einfach köstlich!

Zubereitung:

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Salzwasser in der Chef Series Cottage Cookware 4,9-l-Kasserolle zum Kochen bringen, dann die Kichererbsennudeln hineingeben und 2 Minuten kochen (sie sollten noch ziemlich fest sein). Mit dem Saladin® abgießen und beiseitestellen.
  3. Butter in der Chef Series Cottage Cookware 4,1-l-Sauteuse bei mittlerer Hitze schmelzen, Walnüsse hinzufügen und 5 Minuten anrösten. Salz hinzufügen und anschließend in eine Schüssel, z. B. aus der kleinen Hit-Parade, geben.
  4. Pilze und Zwiebeln mit dem Gemüsemesser zerkleinern, Knoblauch mit dem Knobi-Star pressen.
  5. Den Spinat im Salat-Karussell 2 gründlich waschen und trockenschleudern.
  6. Sauteuse zurück auf den Herd stellen und Hitze auf die mittlere Stufe erhöhen. Olivenöl, Pilze und Zwiebeln hineingeben und 8 Minuten kochen, bis sie gar sind.
  7. Tomatenmark und Knoblauch mit dem großen Top-Schaber einrühren und für 4–5 Minuten kochen.
  8. Nach und nach den Spinat hinzugeben und verrühren, bis er weich wird.
  9. Oregano, Salz, Pfeffer und Muskatnuss hinzugeben und gut mit dem großen Top-Schaber vermischen.
  10. Die Brühe hinzugeben und so lange mit dem Kochlöffel umrühren, bis am Pfannenboden keine Reste mehr zurückbleiben.
  11. Das Kürbispüree, den Parmesan und etwa 60 g des geriebenen Käses einrühren.
  12. Weiterrühren, bis die Masse glatt ist und anschließend die Nudeln dazugeben.
  13. In die UltraPro 3,5-l-Kasserolle umfüllen, den geriebenen Käse und die Walnüsse darüberstreuen. Mit dem Deckel abdecken und für 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.
  14. Den Deckel mit den Silikon Ofenhandschuhen abnehmen und 7–10 Minuten fertigbacken, bis der Käse geschmolzen und goldgelb ist.

Mit diesen Rezepten darf die bunte Jahreszeit ruhig noch länger dauern! Auch herbstliches Shakshuka musst du unbedingt probieren.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 450 g Kichererbsenpasta
  • 60 g Butter
  • 120 g Walnüsse
  • 30 g Olivenöl
  • 240 g Pilze
  • 1 Zwiebel
  • 60 g Tomatenmark
  • 4 Knoblauchzehen
  • 350 g Babyspinat
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 400 g Kürbispüree
  • 30 g Parmesan
  • 200 g geriebener Käse nach Wahl
  • Oregano, Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Produktempfehlung
Saladin®
29,90 €
Unser neuer Katalog Herbst/Winter 2022/2023 ist da. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung