Gastgeber/in werden
Zurück

Grundrezept:
Süße Donuts

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
45 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
180 °C Ober-/Unterhitze
25 min

Liebst du Donuts genauso sehr wie Homer Simpson? Dann haben wir gute Neuigkeiten für dich: Backe den Klassiker unter den Süßspeisen in den USA ganz einfach selbst. Mit unserer Silikonform Diabolo zauberst du sie im Handumdrehen und bist garantiert der Star auf der nächsten Party. Vor allem wenn du dir beim Verzieren der kleinen Leckerbissen keinerlei Grenzen setzt.

Zubereitung süße Donuts:

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  2. Alle Zutaten für den Teig in der angegebenen Reihenfolge in den Shake-It 600 ml geben.
  3. Shake-It verschließen und kräftig schütteln, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  4. Teig mit dem großen Top-Schaber in den Tortenzauber mit großer Lochtülle füllen.
  5. Zwei zuvor gereinigte Silikonformen Diabolo nebeneinander auf einen kalten Backrost stellen.
  6. Teig gleichmäßig in die ringförmigen Vertiefungen spritzen. Fülle diese nur bis zur Hälfte, da der Teig noch aufgeht.
  7. Den Backrost in den Backofen schieben. Achte dabei auf einen Abstand von mind. 5 cm zwischen Formen und Backofenwänden, -decke sowie -boden.
  8. Donuts auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen.
  9. Die Donuts nach dem Backen sofort aus der Form stürzen und mit dem Topping deiner Wahl servieren.
Donut-Teig in der MicroCook 1,0-l-Kanne

3 klassische Toppings schnell und einfach zubereitet

  1. Gezuckert: Bestreiche die noch warmen Donuts mit der flüssigen Butter und wälze sie anschließend in einem Zucker-Vanillezucker-Mix. Jetzt nur noch auskühlen lassen und genießen.
  2. Schokoglasur: Schokolade mit dem Kochmesser in grobe Stücke schneiden und zusammen mit der Butter in der MicroCook 1,0-l-Kanne ca. 1½ Minuten bei 360 Watt in der Mikrowelle schmelzen. Erst Puderzucker und dann Wasser hinzufügen, jeweils gut mit dem Griffbereit Rührbesen verrühren, damit deine Glasur einen schönen Glanz erhält. Die abgekühlten Donuts in die Glasur tauchen oder mit dem Silikon-Pinsel bestreichen. 30 Minuten warten und fertig sind deine Schoko-Donuts.
  3. Zuckerglasur: Puderzucker und Zitronensaft in die Großen Hitparade geben und mit dem Griffbereit Rührbesen zu einer glatten Glasur vermengen. Die lauwarmen Donuts in die Glasur tauchen oder mit dem Silikon-Pinsel bestreichen und anschließend komplett auskühlen lassen.
Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

    Für ca. 12 Donuts

    • 100 ml Milch
    • 2 Eier (Größe M)
    • 130 g Mehl
    • 60 g Zucker
    • 2 TL Vanillezucker
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz

    Topping: Gezuckert

    • 20 g flüssige Butter
    • 6 EL Zucker
    • 2 EL Vanillezucker

    Topping: Schoko-Glasur

    • 50 g Zartbitterschokolade
    • 20 g Butter
    • 40 g Puderzucker
    • 1 EL Wasser

    Topping: Zuckerglasur

    • 125 g Puderzucker
    • 3-4 TL Zitronensaft
    Produktempfehlung
    Silikonform Diabolo
    24,90 €

    Lieblingsprodukte

    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung