Gastgeber/in werden
Zurück

Big Pizza

extra fluffig & kross
Dauer Insgesamt
1:25 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Könner
Vorbereitungsdauer
20 min
Ruhezeit
45 min
200 °C Ober-/Unterhitze
20 min

Der Hefeteig ist beim Pizzabacken die größte Herausforderung. Mit diesem Rezept meisterst du ihn aber mit links! Der Teig geht super auf und wird dadurch extra fluffig. Natürlich ist der Pizzaboden trotzdem kross. Paprika, Kapern, Oliven – gestalte den Belag ganz nach Herzenslaune!

Zubereitung der Big Pizza:

  1.  Lauwarmes Wasser mit Hefe und Zucker, zum Beispiel in einer Schüssel der Kleinen Hit-Parade, mit dem Tellerbesen verrühren, bis sich alles gelöst hat.
  2. Mehl, Öl und Salz in die Rührschüssel Pro 3,5 l geben und vermischen.
  3. Hefelösung zugießen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes bearbeiten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
  4. Die Schüssel mit dem Deckel verschließen, diesen entlüften und die Schüssel an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Deckel mit einem „Peng“ aufspringt.
  5. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Den Teig mit etwas Mehl bestäuben, verkneten und auf der Silikon Backunterlage auf die Größe des Party-Snacks ausrollen.
  7. Den Party-Snack mit der 8er Einteilung nach oben auf die Arbeitsfläche legen und ebenfalls mit Mehl bestäuben.
  8. Den Teig mit Hilfe der Silikon Backunterlage darauf platzieren und die Silikon Backunterlage vorsichtig abziehen.
  9. Mit der Profi-Teigrolle über den Teig rollen, bis sich die Stege durchdrücken. Den überstehenden Teig umklappen.
  10. Nun die Silikon Backunterlage sachte auf den Teig legen, dann den Backrost und alles zusammen umdrehen.
  11. Den Party-Snack langsam nach oben (parallel zur Arbeitsfläche) abnehmen. Achte darauf, dass die einzelnen Teigstücke noch etwas zusammenhängen.
  12. Crème fraîche mit den Gewürzen abschmecken und den Teig damit bestreichen, zum Beispiel mit Hilfe des großen Top-Schabers.
  13. Paprika und Frühlingszwiebeln mit dem Gemüsemesser klein schneiden.
  14. Zwiebel schälen und mit dem Mando-Junior auf Stufe 1 in dünne Ringe hobeln.
  15. Das Gemüse auf dem Teig verteilen und anschließend mit Kapern, Oliven und in dem in Scheiben geschnittenen Ziegenkäse belegen.
  16. Den Backrost in den Backofen schieben. Achte dabei auf einen Abstand von mind. 5 cm zwischen Form und Backofenwänden, -decke sowie -boden. Die Pizza ca. 20 Minuten backen, bis sie schön goldbraun ist.

Wie viele Pizzaliebhaber gibt es in deiner Familie? Sie freuen sich bestimmt auch über klassische Mini-Pizzen.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 8 Portionen

    Für den Teig

    • 200 ml lauwarmes Wasser
    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 1⁄2 TL Zucker
    • 350 g Pizzamehl oder alternativ Weizenmehl Typ 405
    • 1 EL Sonnenblumenöl
    • 1 1⁄2 TL Salz

    Für den Belag

    • 100 g Crème fraîche
    • Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Zucker
    • 1 rote Zwiebel
    • 1⁄2 rote Paprika
    • 3 Frühlingszwiebeln
    • 2 EL Kapern
    • 4 EL schwarze Oliven
    • 100 g Ziegenkäse (Rolle)
    Produktempfehlung
    Party-Snack
    36,90 €
    Das Update unseres Katalogs Frühling/Sommer 2022 ist da. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung