Gastgeber/in werden
Zurück

Asia Bowl

mit Erdnussdressing
Dauer Insgesamt
23 min
Schwierigkeitsgrad
für Könner
Vorbereitungsdauer
15 min
Kochzeit
8 min

Asiatische Küche ist in der Menüplanung immer für eine Überraschung gut! Du suchst nach Abwechslung oder möchtest ein außergewöhnliches Rezept auftischen? Die Asia Bowl kommt mit würzigem Räuchertofu, grünen Edamame und einem cremigen Erdnussdressing.

Zubereitung der Asia Bowl:

  1. Tofu mit dem Universalmesser in Würfel schneiden, in eine Schüssel, z. B. aus der großen Hit-Parade, geben, mit Sojasauce mischen und kurz stehen lassen.
  2. Karotten mit dem Schälfix schälen. Rettich putzen und beides durch den Zoodelino mit Spaghettieinsatz direkt in 4 tiefe Teller oder Schalen drehen.
  3. Gurke gut waschen und wie auch die vorgegarte Rote Bete trockentupfen. Beides mit dem Zoodelino mit Tagliatelleeinsatz zu dicken Gemüsenudeln verarbeiten und ebenfalls in den Schalen platzieren.
  4. Alle Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel, z. B. aus der kleinen Hit-Parade, mit dem Rührbesen vermengen, bis ein homogenes Dressing entsteht.
  5. Sesamöl in der Chef Series Cottage Cookware Pfanne 28 cm bei mittlerer Hitze erhitzen und den Tofu unter gelegentlichem Wenden mit dem großen Pfannenwender anbraten.
  6. Parallel 125 ml Wasser in der Chef Series Cottage Cookware 2,5- l-Stielkasserolle zum Kochen bringen und leicht salzen. Edamame hinzufügen und mit Deckel 3–5 Minuten bissfest dämpfen. Anschließend im Saladin® abgießen und abtropfen lassen.
  7. Tofu mit Sesam bestreuen und ebenso wie die Edamame auf die Teller oder Schalen mit dem Gemüse verteilen. Das Dressing dazu reichen und alles warm servieren.

Profi-Tipp für zur Verfeinerung deiner Asia Bowl:

Du magst lieber Fisch anstatt Tofu? Dann brate ganz einfach 4 dicke Thunfischsteaks in der Chef Series Cottage Cookware Pfanne 28 cm bei mittlerer Hitze an. Nicht zu lange, Thunfisch schmeckt am besten, wenn er innen noch glasig ist.

Heute die Asia Bowl, morgen ein asiatischer Glasnudel-Salat mit grünem Tee. Klingt verlockend, oder? Beides lässt sich übrigens gut als Lunch-To-Go einpacken!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 300 g Räuchertofu (vorzugsweise Mandel-Sesam)
  • 4 EL Sojasauce
  • 250 g Karotten
  • 1 kleinerer roter Rettich
  • 300 g Rote Bete, vorgegart
  • 1 Bio-Gurke

Für das Dressing

  • 8 EL Erdnusssauce
  • 4 EL Sojasauce
  • 4–6 EL Teriyakisauce
  • 3–4 EL Limettensaft
  • 4 TL Honig

Außerdem

  • 2–3 EL Sesamöl
  • 500 g Edamame (TK)

Zum Bestreuen

  • Je 1 EL schwarzer und heller Sesam
Produktempfehlung
Zoodelino
24,90 €
Das Update unseres Katalogs Frühling/Sommer 2022 ist da. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung