Gastgeber/in werden
Zurück

Würziger Obatzter

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
15 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min

Welches Rezept kommt dir als erstes in den Sinn wenn du an bayrische Kultur und gemütliche Wiesn-Abende denkst? Ja freilich, würziger Obatzer! Der vielfältige Käseaufstrich gehört zu diesen Rezepten, die nie langweilig werden. Deshalb finden wir: Er gehört nicht nur in den Biergarten oder auf die Brezel, sondern hat volles Potenzial zum alltäglichen Aufstrich oder Dip.  Womit wirst du ihn kombinieren? Wir verraten dir, wie du den traditionellen Obatzer ganz einfach zuhause frisch zubereiten kannst.

Zubereitung:

  1. Rote Zwiebel mit dem  Gemüsemesser schälen und stückeln. Anschließend im SuperSonic® Turbo fein hobeln und in eine Schüssel des Clarissa®-Sets füllen.
  2. Camembert und Butter ebenfalls mit dem  Gemüsemesser in Stücke schneiden und nach und nach im SuperSonic® Turbo zerkleinern.
  3. Die Käse-Butter-Masse zu den Zwiebeln geben und dann zusammen mit den übrigen Zutaten mithilfe des des großen Top-Schabers zu einer homogenen Masse verrühren.
  4. Schüssel mit dem Deckel verschließen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

 

Der Dip schmeckt köstlich auf frisch gebackenem Haferbrot. Überrasche doch deine Gäste bei der nächsten Brotzeit damit!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

  • 1 kleine rote Zwiebel (ca. 30 g)
  • 125 g weicher, reifer Camembert
  • 20 g weiche Butter
  • 200 g Frischkäse
  • 3- 4 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Etwas gemahlener Kümmel
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
Produktempfehlung
Clarissa®-Set
34,90 €
Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung