Gastgeber/in werden
Zurück

Waffeln aus dem Ofen

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
23 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min
Kochzeit
13 min
220 Ober/Unterhitze
13 min

Wenn ich an meine Kindheit zurückdenke und daran, dass meine Mutter jeden Tag am Herd stand und für vier Kinder kochte, dann kann ich rückblickend nur den Hut davor ziehen. Vier Kinder, alle mit unterschiedlichen Vorlieben und sie musste sie jeden Tag glücklich machen und mit gutem Essen verwöhnen. Was für eine Leistung! Danke Mama. 🙂

Ich bin Malte und koche ebenfalls (fast) täglich und teile meine Leidenschaft für das Kochen und Backen seit 2012 auf meinem Foodblog Malteskitchen.de und auf meinem Instagram-Profil @malteskitchen.

Vor sechs Jahren bin ich stolzer Papa eines wundervollen Sohnes geworden und versuche nun wie Mama früher, den kleinen Racker mit gutem Essen zu verwöhnen. Das ist ein harter Job, weil alles, was dem kleinen Schatz heute noch ganz toll schmeckt, morgen schon äußerst kritisch beäugt werden kann.

Als Nachtisch zu den Fisch-Nuggets zaubern wir gerne noch Waffeln aus dem Ofen. Die gelingen kinderleicht und schmecken super lecker.

Zubereitung

  1. Backofen auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Butter in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze zerlassen. Beiseite stellen und leicht abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Eier zusammen mit dem Zucker mit dem Tellerbesen im Rühr-Mix 1,25 l schaumig schlagen.
  4. Mehl mit dem Backpulver und einer Prise Salz in der großen Rührschüssel gut vermischen.
  5. Die Hälfte der Mehlmischung und die Häfte der Milch mit dem großen Top-Schaber unter das schaumig geschlagene Ei heben.
  6. Nun noch die restliche Mehlmischung und Milch unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  7. Zum Schluss noch die geschmolzene Butter hinzufügen.
  8. Den Teig in die Silikonform für Waffeln füllen und im vorgeheizten Backofen für 13 Minuten backen.
  9. Herausnehmen und 1 Minuten abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen.
  10. Puderzucker in die CombiPlus Puderfee geben und die Waffeln mit Puderzucker bestreuen und servieren.
Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 8 Portionen

  • 180 g Dinkelmehl (Typ 630)
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • 200 ml Milch
  • 50 g Puderzucker zum Bestreuen
  • 1 Prise Salz
Produktempfehlung
Silikonform Waffeln
24,90 €
Autor*in

Malte

Food Blogger | Hobbykoch

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung