Gastgeber/in werden
Lust auf
eine Party?
Zurück

Süßkartoffelbrot mit pikantem Feigenaufstrich

Zu Rezepten hinzufügen
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
30 min
Mikrowelle 800 W
6 min
Ruhezeit
1:20 Stunden
210°C Ober-/Unterhitze
45 min

Süßkartoffelbrot mit Pikantem Feigenaufstrich

Heute kommt mal ein etwas anderes, nicht alltägliches Brot auf den Tisch. Durch die Süßkartoffel wird es schön saftig. Dazu gibt es einen köstlichen Feigen-Schafskäse-Aufstrich.

Feigen schmecken nicht nur köstlich, sondern sie sind auch sehr gesund. Die Früchte enthalten neben verdauungsfördernden Ballaststoffen auch Vitamine und Mineralstoffe.

Zubereitung

  1. Für dein Süßkartoffelbrot musst du deine Süßkartoffeln als erstes schälen, in ungefähr gleich große Stücke schneiden und in die MicroCook, 1,0-l-Kanne geben. Etwas Wasser dazu geben und die verschlossene Kanne in der Mikrowelle etwa 6 Minuten bei 800 Watt garen lassen. Anschließend 5 Minuten stehen lassen.
  2. Während deine Kartoffeln in der Mikrowelle sind, vermische das lauwarme Wasser mit dem Zucker und der Hefe. Lasse die Mischung kurz gehen.
  3. Süßkartoffeln abgießen und klein stampfen.
  4. Mehl in eine Schüssel geben und nach und nach Salz, Hefelösung und Süßkartoffelpüree hinzugeben und alles kräftig kneten. Sollte der Teig zu weich sein, kannst du noch ein wenig Mehl unterarbeiten. An einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Unser Tipp: Der Deckel der großen Rührschüssel 3,0 l hebt sich mit einem hörbaren „Peng“ an, wenn der Teig fertig gegangen ist.
  5. Die UltraPro Kastenform 1,8 l mit der weichen Butter ausstreichen und den Teig nochmals ordentlich durchkneten. Dann die Masse zu einem länglichen Laib formen und in die Form legen. Nochmals 30 Minuten mit geschlossenem Deckel gehen lassen.
  6. Dein Süßkartoffelbrot im vorgeheizten Backofen bei 210°C Ober-/Unterhitze 15 Minuten mit Deckel backen. Dann die Oberfläche des Brotes mit Wasser bestreichen und weitere 30 Minuten ohne Deckel backen.
  7. Während das Brot backt, kannst du den Aufstrich  zubereiten. Einfach Feigen klein schnippeln, Schafskäse zerbröseln und beides mit Joghurt mischen. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das ofenfrische Brot mit dem Feigenaufstrich und frischen Feigenspalten servieren.
Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 6 Portionen

    Für das Brot (à 20 Scheiben)

    • 250 g Süßkartoffeln
    • 210 ml lauwarmes Wasser
    • 1 TL Zucker
    • 1/2 Würfel Hefe
    • 500 g Mehl
    • 2 TL Salz
    • 1 EL Butter für die Form

    Zutaten für den Aufstrich

    • 75 g Feigen
    • 100 g Schafskäse
    • 150 g Naturjoghurt (10%)
    • Salz, Pfeffer
    Produktempfehlung
    H 039
    UltraPro Kastenform 1,8 l
    € 68,00

    Lieblingsprodukte

    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung