Gastgeber/in werden
Zurück

Saftiges
T-Bone-Steak
vom Grill

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
36 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min
Ruhezeit
10 min
Grill-Zeit
16 min

Ein saftiges und würziges T-Bone-Steak vom Grill – das klingt schwieriger, als es ist! Denn sobald die Steaks in der Marinade liegen, arbeiten die Aromen ganz von selbst. Und der Grillmeister-Titel geht an … dich!

Zubereitung

  1. Kräuterblättchen im SuperSonic Extra mit Schneideinsatz zerkleinern. Die halbierte und entkernte Chilischote zusammen mit den geschälten Knoblauchzehen und den geviertelten Zwiebeln zugeben und alles fein zerstückeln.
  2. Schneideinsatz entfernen. Sojasauce und Speiseöl mit dem Griffbereit Rührbesen untermischen und die Steaks mindestens 8 Stunden in der Marinade einlegen.
  3. Die marinierten Steaks im Saladin gut abtropfen lassen und etwas abtupfen.
  4. Die Steaks von jeder Seite ca. 8 Minuten grillen.
  5. Mit der Chef-Serie Grillzange vom Rost nehmen und 10 Minuten ruhen lassen.
  6. Der Gargrad ist dann “medium”. Solltest du es etwas mehr durch lieben, verlängere die Grillzeit.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen und sofort servieren.

 

Kein Grillabend ist komplett ohne Saucen. Während die Steaks marinieren, hast du genug Zeit, um ein Chimichurri anzurühren. Damit holst du dir gleichzeitig etwas argentinisches Flair in den Garten, auf die Terrasse oder den Balkon. 😉

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 6 Portionen

  • 1 Bund gemischte Kräuter (z. B. Petersilie,Thymian, Rosmarin, Oregano)
  • 1 Chilischote
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Sojasauce
  • 200 ml Speiseöl
  • 3 T-Bone-Steaks (ca. 4 cm dick)
  • Salz und Pfeffer zum Servieren
Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung