Gastgeber/in werden
Zurück

Pinke Dounts für deinen Oktober

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
1:20 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
20 min
Mikrowelle 360 W
1.5 min
Ruhezeit
40 min
180° C Ober-/Unterhitze
20 min

Im Oktober setzen wir alles auf eine Farbe: Pink – ganz im Zeichen der Bewusstseinsbildung zum Thema Brustkrebs! Um Bewusstsein für die Krankheit zu schaffen, ist dieser knallige Rosaton der richtige Hingucker. Auch wir möchten allen Betroffenen unser Mitgefühl zeigen und auf die Wichtigkeit der Programme zur Brustkrebs-Früherkennung aufmerksam machen. Bist du dabei? Dann hilf mit, über die Krankheit aufzuklären oder Spenden zu sammeln. Dafür eignen sich besonders gut Kuchenverkäufe. Genau da kommen wir ins Spiel, mit unserem Rezept für pinke Donuts.

Donut-Teig in der MicroCook 1,0-l-Kanne
  1. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Gib alle Zutaten in der oben genannten Reihenfolge in den Shake-It 600 ml. Alles gut aufschütteln bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Die Silikonform Diabolo auf den kalten Backofenrost legen.
  4. Den Teig auf die Mulden der Silikonform Diabolo aufteilen. Gib Acht, dass die einzelnen Förmchen immer nur halb gefüllt sind. Den Rost auf die unterste Einschubleiste des Backofens legen und etwa 15-20 Minuten bei 180°C backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen, unverzüglich mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und 15 Minuten lang abkühlen lassen. Dann vorsichtig aus den Backformen lösen.
  6. Butter in die MicroCook 1,0-l-Kanne geben und 30 Sekunden in der Mikrowelle bei 350 Watt schmelzen lassen. Anschließend den Puderzucker, Wasser und Lebensmittelfarbe hinzufügen und mit dem kleinen Top-Schaber unterrühren, bis eine einheitliche, flüssige Masse entsteht.
  7. Die Donuts in die eben gefertigte Zuckermasse eintauchen, bis sie ausreichend bedeckt sind.
  8. Die Donuts für weitere 30 Minuten stehen lassen, bis die Glasur getrocknet ist.

Profi-Tipp

Du befürchtest, dass 12 Donuts zu viel werden? Wir raten dir trotzdem alle 12 zu machen – denn bei diesem Rezept wird sich jeder eine zweite Portion holen. 😉

Weitere Verführungen

Wenn du nach weiteren Inspirationen suchst, haben wir hier noch mehr süße Rezepte für dich.

  • Schoko-Donuts: Mit unserer Silikonform Diabolo sind deiner Fantasie keine Grenzen mehr gesetzt – wie wäre es mit einer unwiderstehlichen Kreation aus Schokolade? Die süßen Ringe passen wunderbar in den pinken Oktober und auch geschmacklich wirst du sie lieben.
  • Rhabarber-Baiser-Kuchen: Mürbe, knackig, saftig und süß – und das alles mit nur einem Bissen. Mache dich gefasst auf Diskussionen, wer das letzte Stück bekommen wird!
  • Geeiste Kirschtorte: Naschkatzen aufgepasst – mit diesem Eistortenrezept müsst ihr euch nie wieder zwischen Kuchen und Eis fürs Dessert entscheiden. Am Besten beides kombinieren und alle glücklich machen.

Bevor du dich versiehst, ist auch dein Oktober Pretty in Pink! Ausnahmsweise zählt dabei nicht nur das Innere, sondern es kommt ebenso auf das Äußere kommt an. Probiere doch als nächstes diese Haselnuss und Schokolade Cupcakes aus. Die Extraportion Freude fügst du hinzu, indem du sie im stylishen Tortentwist weiterverschenkst. Leuchtende Augen garantiert!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 12 Portionen

  • 100 ml Milch
  • 2 EL Öl (ca. 30 ml)
  • 2 mittelgroße Eier
  • 130 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Vanillezucker
  • 60 g Zucker

Für die Glasur

  • 2-3 Tropfen rote Lebensmittelfarbe
  • 4 TL Butter
  • 5 EL Puderzucker
  • 1 EL Wasser
Produktempfehlung
Silikonform Diabolo
€ 29,90
Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung