Gastgeber/in werden
Zurück

Süße
Oster-Donuts

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
1:21 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
20 min
Mikrowelle 360 Watt
2,5 min
Ruhezeit
40 min
180 °C
15 min

Wusstest du, dass der Osterhase ein Fan von Donuts ist? An diesem Osterrezept haben Groß und Klein Spaß – beim Verzieren und beim Verzehren 😉

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Alle Zutaten in den Shake-It 600 ml geben. Gut verschließen und so lange kräftig schütteln, bis der Teig vermischt ist.
  3. Lege die Silikonform Diabolo auf ein kaltes Backrost.
  4. Fülle den Teig in die Ringe der Silikonform Diabolo. Achte darauf, dass die Ringe jeweils nur zur Hälfte gefüllt sind.
  5. Donuts 15-20 Minuten backen und anschließend noch ca. 10 Minuten im abgestellten Backofen abkühlen lassen.
  6. Erst wenn die Donuts komplett ausgekühlt sind, geht’s ans Topping deiner Wahl.

Backe dich in Osterstimmung

Woran denkst du bei Ostern als erstes? Natürlich an den Osterhasen! Wir haben aber noch eine zweite süße Dekoidee für dich auf Lager. Los geht’s:

Butter und weiße Schokolade in die MicroCook 1,0-l-Kanne geben, abdecken und bei 360 Watt für 1 Minute 30 Sekunden in der Mikrowelle schmelzen. Puderzucker hinzufügen und mit dem kleinen Top-Schaber umrühren, bis eine klumpige Masse entsteht. Wasser hinzufügen und weiterrühren, bis die Mischung glatt und glänzend wird.

Für die Osterhasen:

  • Tauche die eine Seite der Donuts in die Glasur und lasse sie für ein paar Minuten trocknen.
  • Fülle weißen Zuckerguss in den Dekozauber und forme auf der Teigunterlage Pfoten, Füße, eine Nase und Ohren. Sobald die Teile ausgehärtet sind, kannst du sie auf den Donut geben und leicht in die Glasur drücken.
  • Verwende dunklen Zuckerguss für die Augen.

Für die Osterküken

  • Mische die Glasur wie im Rezept beschrieben und füge gelbe Lebensmittelfarbe hinzu. Tauche die Donuts ein und überziehe die ganze Oberfläche mit der Glasur.
  • Fülle orangefarbenen Zuckerguss in den Dekozauber und male damit kleine Füßchen und einen Schnabel auf den Donut.
  • Für die Augen kannst du dunklen Zuckerguss verwenden.

Profi-Tipp

Vergiss nicht das Loch in der Mitte zu füllen! Es bietet sich an, um ein Ei aus Schokolade hineinzulegen. Schon sieht es aus wie ein Osternest.

Du hast noch ganz eigene Idee? Share dein Ergebnis mit uns und verwende den Hashtag #TupperDonuts. Oder suchst du nach mehr süßen Inspirationen für dein Osterfest? Mit diesen kleinen Osternestern bekommt der Osterhase gleich ganz große Augen.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

    Für 12 Donuts

    • 100 ml Milch
    • 2 EL Öl
    • 2 mittelgroße Eier
    • 130 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 2 TL Vanillezucker
    • 60 g Zucker

    Für die Glasur

    • 20 g Butter
    • 40 g Puderzucker
    • 50 g weiße Schokolade
    • 1 EL Wasser
    • Lebensmittelfarbe nach Wunsch & je nach Dekoration
    • Zuckerguss und Streusel (zum Verzieren)
    Produktempfehlung
    Silikonform Diabolo
    29,90 €

    Lieblingsprodukte

    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung