Gastgeber/in werden
Zurück

Müsli-Huhn
zum Frühstück

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
10 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min

Nicht alle Kinder sind Obst-Tiger und Haferflocken-Fans. Wenn das auch auf deine zutrifft, ist Kreativität gefragt, um ihnen ein gesundes Frühstück zu verkaufen. Genau hier übernimmt das Müsli-Huhn! Es sorgt dafür, dass die Kleinen mit wichtigen Vitaminen und Ballaststoffen in den Tag starten.

Zubereitung

  1. Joghurt und Quark mit dem Griffbereit Rührbesen miteinander verrühren und die Masse in den Tortenzauber mit Lochtülle füllen.
  2. Kopf, Hals und Körper des Huhns damit auf einen Teller „malen“.
  3. Banane erst der Länge nach mit dem Universal-Serie Gemüsemesser halbieren, dann jede Hälfte nochmals in der Mitte teilen.
  4. Zwei Bananen-Streifen als Beine an den Körper legen. Die anderen beiden auf dem SchneidFlex in Würfel verarbeiten.
  5. Erdbeeren im Saladin® waschen und abtropfen lassen. Den grünen Strunk entfernen und anschließend hochkant mit dem Universal-Serie Gemüsemesser in Scheiben schneiden.
  6. Die Scheiben als Federn und Schnabel am Kopf des Huhnes platzieren.
  7. Das Müsli und die übrigen Bananenstücke über den Joghurt-Körper streuen.
  8. Jetzt kommt noch der Feinschliff: Cornflakes werden zum Schwänzchen, einige Mandeln ergeben die Füße und als Auge eine Rosine verwenden – fertig! :- )
Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 1 Portionen

  • 2 EL Joghurt
  • 1 EL Quark
  • Ein kleines Stück Banane (ca. 1/3)
  • 1 größere Erdbeere
  • 1 Rosine (wenn nicht im Müsli enthalten :-))
  • 30 g Lieblingsmüsli oder Cerealien deiner Wahl
  • 6 Mandeln
Produktempfehlung
Tortenzauber
23,80 €
Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung