Gastgeber/in werden
Kostenloser Versand vom 18.11. bis 01.12.2019!
Zurück

Köstlich gebratene Kalbshaxe

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
2:20 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Könner
Vorbereitungsdauer
15 min
200°C
2 Stunden

Ein Selbstläufer in der Küche

Diese herzhafte Kalbshaxe lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen – das ideale Gericht, um Freunde und Familie zu verwöhnen. Sie passt zu jedem Anlass und bringt Wärme in die kalte Jahreszeit.

Weißt du, was das Beste an diesem Gericht ist? Dass es sich praktisch von selbst kocht, sobald die Zutaten in der UltraPro 5,7-l-Kasserolle sind. Somit hast du Zeit genug, den Rest des Abendessens in Ruhe vorzubereiten.

Zubereitung:

Heize den Backofen vor und schenke dir ein Gläschen deines Lieblingsweins ein, denn jetzt wird ganz entspannt gekocht.

  1. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.
  2. Karotten, Schalotten, Knoblauch und Sellerie schälen, in Stücke schneiden und nacheinander im Extra-Chef grob zerkleinern.
  3. Die Tomaten klein würfeln.
  4. Die Butter mit dem Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kalbshaxe von allen Seiten scharf anbraten. Mit Meersalz und Pfeffer bestreuen.
  5. Gehacktes Gemüse, gewürfelte Tomaten und heiße Brühe in der UltraPro 5,7-l-Kasserolle miteinander vermischen. Die Kalbshaxe darauflegen und zugedeckt etwa 1 h 50 min schmoren. Den Deckel abnehmen und für weitere 10 min braten.
  6. Den Bratensaft im Saladin® abseihen. Die Kalbshaxe aufschneiden und mit Kartoffelbrei, Bratkartoffeln oder einer der folgenden Beilagen servieren.

Paradiesische Kartoffeln

Diese 5 Kartoffelbeilagen sind einfach unwiderstehlich.

  • Kartoffelstampf mit Kräutern: Kartoffeln weich kochen, stampfen und mit Kräutern deiner Wahl vermischen – die Schale der Kartoffeln kann dabei gerne dranbleiben.
  • Gefüllte Kartoffelschiffchen: Eine große Kartoffel im Ofen backen, halbieren und aushöhlen. Kartoffelmasse mit Butter und Sahne vermischen und mit Salz abschmecken. Die ausgehöhlten Kartoffeln erneut füllen und für ein paar Minuten im Ofen fertig backen.
  • Herzoginkartoffeln: Kartoffeln weich kochen, stampfen und mit Eigelb, Butter und Muskatnuss vermischen. Alles in den Tortenzauber füllen und die Mischung in kleinen Mengen auf der Silikon Backunterlage verteilen. Im Backofen braten, bis sie goldbraun sind.
  • Knusperkartoffeln: Rohe Kartoffeln hobeln, würfeln oder in jede andere Form bringen, die dir gefällt. Anschließend frittieren, bis sie hellbraun sind.
  • Dampfkartoffeln: ein zeitloser Klassiker. Dämpfen im MicroCombi Gourmet ist eine gute Option, wenn du unter Zeitdruck stehst.

Möchtest du deinem Festmahl aus gebratener Kalbshaxe das i-Tüpfelchen aufsetzen?
Dann begeistere deine Gäste doch mit diesem himmlischen Kürbis-Haselnuss-Crumble!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 6 Portionen

  • 150 g Karotten
  • 100 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Sellerie (Knolle)
  • 200 g Tomaten
  • 15 g Butter
  • 1 EL (ca. 15 ml) Öl
  • 1 (ca. 2 kg) Kalbshaxe
  • Meersalz und Pfeffer
  • 200 ml heißer Kalbsfond oder Rinderbrühe
Produktempfehlung
H 032
UltraPro 5,7-l-Kasserolle
€ 144,00

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung