Gastgeber/in werden
Zurück

Knackige Honig-Pops

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
41 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Ruhezeit
10 min
150°C Umluft
16 min

Ein weicher Teig vereint mit einer süßen und knackigen Füllung … Klingt das nicht himmlisch? Dann schnapp dir deine Silikonform Dots und überrasche deine Familie und Freunde mit diesen kleinen, süßen Snacks!

Zubereitung

  1. Nehme den Rost aus dem Ofen und heize ihn danach auf 150°C Umluft vor. Gebe die Butter in die MicroCook 1,0-l-Kanne, verschließe sie mit dem Deckel und stelle sie für 40 Sekunden bei 360 Watt in die Mikrowelle. Lasse die geschmolzene Butter daraufhin für 30 Sekunden stehen.
  2. Füge den Honig, das Mehl und das Ei hinzu und vermische die Zutaten mit dem Griffbereit Rührbesen. Lege die Silikonform Dots auf den kalten Ofenrost und verteile den Teig gleichmäßig auf die 24 Einheiten der Form.
  3. Schiebe sie in den Ofen und backe sie 15 Minuten.Lasse die Halbkugeln danach für 10 Minuten abkühlen, bevor du sie aus der Form löst.
  4. Zerkleinere die Pinienkerne im Tupper®-Turbo-Chef. Entferne die Klingen und gebe 1 Esslöffel Honig hinzu. Füge die Halbkugeln mit dieser Mischung zusammen und stecke die fertigen Kugeln auf die Holzstäbchen.

Bevorzugst du mehr Abwechslung? Dann findest du drei herzhafte Mini-Pops-Variationen, die dich begeistern werden.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

    Für den Teig

    • 30 g Butter
    • 2 EL Honig
    • 2 EL Weizenmehl
    • 1 mittelgroßes Ei

    Für die Füllung

    • 15 g Pinienkerne, Mandeln oder Pistazien
    • 1 EL Honig
    • 12 Holzstäbchen (± 10 cm)
    Produktempfehlung
    Silikonform Dots
    € 29,90
    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung