Gastgeber/in werden
Zurück

Kalt aufgegossener Pfirsich-Eistee

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
12:05 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
5 min
Ruhezeit
12 Stunden

An heißen Sommertagen gibt es nichts Schöneres, als sich mit einem erfrischenden Kaltgetränk Abkühlung zu verschaffen. Dieser kalt aufgegossene, wunderbar fruchtige Eistee ist der ideale Durstlöscher!

Aber warum wird der Tee kalt aufgegossen? Bei einem kalten Aufguss kann sich das Aroma der Teeblätter in Ruhe im Wasser entfalten, wodurch ein süßer, voller Geschmack entsteht. Kalt aufgegossener Tee enthält außerdem weniger Teein als herkömmlicher Eistee. Und da der Tee nicht erhitzt werden muss, lässt er sich besonders schnell zubereiten.

Zubereitung:

  1. Die Pfirsichkerne entfernen und die frischen Pfirsiche mit dem Universalmesser am SchneidFlex in Scheiben schneiden.
  2. Die Pfirsichscheiben und Teeblätter in den Erfrischer geben.
  3. Den Erfrischer mit Wasser in Zimmertemperatur oder kaltem Wasser füllen.
  4. Siebeinsatz und Deckel auf den Erfrischer geben und 8 bis 12 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.
  5. Nach Wunsch mit Eiswürfeln servieren.

Mit einer großen Kanne dieses erfrischenden, kalt aufgegossenen Pfirsich-Eistees bist du bereit für die warmen Sommertage!

 

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

    Für 6 Gläser

    • 2 EL schwarze Teeblätter (ca. 10g)
    • 1-2 mittelreife Pfirsiche

    Zum Servieren

    • Eiswürfel
    Produktempfehlung
    C 085
    Erfrischer
    € 19,90

    Lieblingsprodukte

    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung