Gastgeber/in werden
Zurück

Herzhafte
Pastinaken-Karotten-Quiche

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
15 min
Mikrowelle 600 W
3 min
Ruhezeit
5 min
200°C
35 min

Die französische Küche bringt uns ganz besonders exquisite Rezepte auf den Tisch! Dazu gehört auch die klassische Quiche Lorraine. Wir haben uns etwas einfallen lassen, um aus dem Traditionsrezept eine vegetarische Alternative zu zaubern: Der mild-süße Geschmack von Pastinaken und Karotten passt hervorragend in die knusprige Teighülle. Probiere es selbst aus und freue dich auf die zufriedenen Gesichter vor den leeren Tellern.

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Teig in den Rühr-Mix 1,25 l geben und verkneten. Bis zur weiteren Verwendung mit Deckel in den Kühlschrank stellen.
  2. Pastinaken und Karotten mit dem Schälfix schälen und anschließend mit dem Speedy-Mando in feine Scheiben hobeln.
  3. Gemüse-Mix, Öl, Kräuter und Zitronenabrieb in die MicroCook 1,0-l-Kanne geben, alles gut mit dem Griffbereit Top-Schaber vermischen und mit Deckel 3 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen.
  4. Anschließend mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, kurz abkühlen lassen und den geriebenen Käse unterheben.
  5. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  6. Den Teig dritteln und jeweils zu einem Kreis mit ca. 17 cm Durchmesser mit der Profi-Teigrolle ausrollen.
  7. Jeden Teig in die Silikonform Kleine Runde legen. Mit der Hand gut andrücken und einen kleinen Rand in der Form bilden.
  8. Die 3 Silkonformen auf einen Backrost stellen und den Belag gleichmäßig auf die Formen verteilen.
  9. Für den Guss die Petersilienblättchen im Tupper-Turbo-Chef fein zerkleinern und in den Shake-It 600 ml geben. Die restlichen Zutaten hinzufügen und kräftig aufschütteln. Den Guss gleichmäßig auf dem Belag in den Silikonformen Kleine Runde verteilen.
  10. Die Quiches in den vorgeheizten Backofen geben und 30-35 Minuten backen. Den Ofen abschalten und die Quiches kurz ruhen lassen. Den Rost mit den Silikon Ofenhandschuhen aus dem Ofen nehmen und die Quiches weitere 5 Minuten abkühlen lassen.
  11. Zum Schluss jede Quiche mit dem Griffbereit Pfannenwender aus den Formen holen und sofort servieren.

Profi-Tipp:

Den Möglichkeiten beim Belegen sind kaum Grenzen gesetzt! Wie wäre es mit Rote Bete und Ziegenkäse oder einer verlockenden Tomaten-Quiche? Ob Silikonform Kleine Runde oder MicroPro Ring, die Rezepte sind, was die Zutaten betrifft, 1:1 adaptierbar.

Du bist auf den Geschmack gekommen und möchtest mehr Pikantes aus dem Backofen genießen? Da denken wir sofort an unser Rezept für eine Schnelle Zucchini-Quiche!

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 6 Portionen

    Teig

    • 200 g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 100 g Butter, in kleinen Stücken
    • 120 g geriebener Käse
    • 100 g Schlagsahne
    • Salz, Paprikagewürz, geriebene Muskatnuss

    Belag

    • 250 g Pastinaken
    • 300 g Karotten
    • 2 EL Olivenöl
    • 1/2 TL Thymian
    • 1/2 TL Rosmarin
    • 1/2 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone
    • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
    • 125 g geriebener Käse

    Guss

    • 8 Stängel Petersilie
    • 225 g Schlagsahne
    • 2 Eier
    • Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
    Produktempfehlung
    Shake-It 600 ml
    17,50 €

    Lieblingsprodukte

    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung