Gastgeber/in werden
Zurück

Hazelnut
Cold Brew by Sahnewölkchen

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
8:10 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min
Ruhezeit
8 Stunden

Hey, mein Name ist Jasmin und ich bin Frühpädagogin und Foodbloggerin aus dem Norden Sachsens. Am liebsten verbringe ich meine Zeit beim Backen in der Küche. Dort kreiere ich Rezepte für meinen Foodblog „Sahnewölkchen“, den ich seit Dezember 2015 betreibe. Auf diesem werden süße Rezepte in Szene gesetzt und anschließend fotografiert. Jedes Rezept und jedes Foto erzählen seine eigene Geschichte. Ob laue Sommerabende bei Lagerfeuer und süßen Snacks oder ein gemütlicher Morgen im Bett bei einer dampfenden Tasse Tee und leckerem Gebäck. Meine Leser nehme ich dabei mit auf ein kulinarisches Abenteuer zwischen aromenreichen Kuchenklassikern und unkomplizierten Rezepten mit besonderer Note.

Privat bin ich ein absoluter Liebhaber von feinen Kaffeekreationen. Ob Latte Macchiato mit Vanille, Cappuccino mit viel Milchschaum (easy im Crema Momenti zubereitet) oder leckere Kaffee-Cocktails in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Besonders im Sommer darf der Kaffee gern kalt sein – und zwar in Form dieses himmlischen Hazelnut Cold Brew. Der lässt sich ganz leicht in der Clear Collection Karaffe, dem Cold Brew Profi von Tupperware, zubereiten. Nachdem der Kaffee ein paar Stunden im Filtereinsatz ziehen konnte, nimmt er ein mildes Aroma an. Gieße ihn direkt mit Milch und Eiswürfeln auf oder verwandle ihn zu einem Drink deiner Wahl. Deiner Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Also perfekt, um damit einen richtigen Sommererfrischer zu machen und dazu unglaublich praktisch in der Handhabung.

Auch das TupperTime Kännchen ist ein wahrer Spezialist! Es hält den Haselnusssirup frisch und schützt ihn im Freien vor Insekten. Dem nächsten Sommerdrink steht somit nichts mehr im Wege.

Jetzt gibt es also nicht nur Sommer, Sonne und Sonnenschein für dich, sondern auch das Rezept für den Cold Brew. Den genießt du am besten im Garten, ganz gemütlich im Liegestuhl oder in der Hängematte. So mache ich es zumindest.

Zubereitung

  1. Den Filter in die Clear Collection Karaffe einsetzen und bis zur gewünschten Fülllinie mit Kaffee auffüllen.
  2. Kaltes Wasser bis zur oberen Fülllinie aufgießen und den Kaffee für mindestens 8 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Anschließend den Filtereinsatz entfernen.
  4. Den Sirup ins ein Glas geben und mit Haselnusseis sowie Cold Brew Kaffee und ggf. Milch, die du zuvor mit dem Crema Momenti aufgeschäumt hast, auffüllen.
  5. Den Hazelnut Cold Brew sofort servieren und kalt genießen.

Profi-Tipp

Solltest du Gäste haben, die keine Kaffeeliebhaber sind, dann kann ich dir einen frischen Mango-Eistee absolut ans Herz legen. Koche dafür einfach 500 ml Wasser zusammen mit 250 g Zucker und 1 EL Vanilleextrakt auf. Lasse alles ca. 10 Minuten köcheln. Gib dann 250 g Mangostücke hinzu und köchle alles weitere 10 Minuten. Fülle den Sirup in eine saubere, verschließbare Flaschen um. Wenn du oder deine Gäste Lust auf einen Mango-Eistee haben, nimm 10 EL des Sirups und fülle ihn mit kaltem Wasser in der TupperTime Karaffe 1,7 l und serviere in auf Eis – herrlich erfrischend.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 1 Portionen

  • 1 EL Haselnusssirup
  • 2 Kugeln Haselnusseis
  • 150 ml kalter Kaffee
  • Milch nach Bedarf
Produktempfehlung
Clear Collection Karaffe
39,90 €
Autor*in

Jasmin Lehmann

Foodbloggering & Kuchenenthusiastin aus dem schönen Sachsen.

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung