Gastgeber/in werden
Zurück

Grießbrei mit
Rhabarber-Kompott

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
2:28 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
20 min
Ruhezeit
2 Stunden
500 Watt
8 min

Bereite zuerst das Kompott zu:

  1. 500 g Rhabarber, abziehen und in Stücke schneiden (3-4 cm lang, dicke Stangen der Länge nach vorher halbieren.
  2. Rhabarberstücke in die MicroCook 1,0-l-Kanne geben. Zucker hinzufügen und alles mit dem großen Topschaber gut durchmischen. Dann für 2 Stunden ziehen lassen. Im Anschluss die MicroCook 1,0-l-Kanne für 6-8 Minuten bei 500 Watt in die Mikrowelle stellen. Dabei darauf achten, dass der Rhabarber nicht verkocht.
  3. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

Nun widme dich dem Grießbrei:

  1. Milch, Zucker und Salz in die MicroCook 2,25-l-Kasserolle geben und offen 5 Minuten in der Mikrowelle bei 600 Watt aufkochen.
  2. Den Grieß unter Rühren in die heiße Milch einrieseln lassen und das Ganze weitere 6 Minuten bei 600 Watt garen. Dabei zwischendurch immer wieder mit dem Griffbereit Rührbesen umrühren.
  3. Grießbrei mit Zimtzucker bestreuen und mit dem abgekühlten Rhabarber-Kompott servieren.

Profi-Tipp

Du hast keinen frischen Rhabarber mehr bekommen? Grießbrei schmeckt mit allen Früchten der Saison, ob Himbeeren, Blaubeeren, Pflaumen oder Sauerkirschen – du hast die Wahl. 🙂

Übrigens: Kannst du anstatt Grießbrei auch ganz einfach Vanille-Pudding in der Mikrowelle zubereiten.

 

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 4 Portionen

    Zutaten für den Grießbrei

    • 750 ml Milch
    • 50 g Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 100 g Weichweizengrieß

    Zutaten fürs Rhabarber-Kompott

    • 500 g Rhabarber
    • 75-100 g Zucker
    Produktempfehlung
    MicroCook 1,0-l-Kanne
    36,00 €

    Lieblingsprodukte

    Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
    Jetzt Katalog ansehen
    Zahlungsarten
    Versand
    Sicher einkaufen
    • Schnelle Lieferung
    • Käuferschutz & Datenschutz
    • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung