Gastgeber/in werden
Zurück

Süße
Glücksschweine
aus Hefeteig

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
2:10 Stunden
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
50 min
Mikrowelle 600 W
1,5 min
Ruhezeit
1 Stunde
200 °C Ober-/Unterhitze
20 min

Beim Backen mit Kindern kommt es vor allem auf eines an: Das Ergebnis muss lustig aussehen! Die Glücksschweine aus Hefeteig schaffen das mit Leichtigkeit. Mit diesem Grundrezept geht der Teig im Backofen wunderbar auf. Und beim Essen machen die süßen Schweinchen sofort glücklich, versprochen. 😉

Zubereitung

  1. Mehl mit der Combi-Plus Puderfee in die Große Rührschüssel 3,0 l sieben.
  2. Hefe, Salz und Zucker hinzufügen und alles mit dem Griffbereit Top-Schaber miteinander vermischen.
  3. Milch in der MicroCook 1,0-l-Kanne in der Mikrowelle für 1- 1,5 Minuten bei 600 Watt erwärmen und die Butter darin schmelzen lassen.
  4. Milch zusammen mit dem Ei zum Mehl geben und alles gut durchkneten, bis der Teig nicht mehr an den Fingern klebt. Wenn dir die Kraft ausgeht, nimm ein elektrisches Handrührgerät zur Hilfe.
  5. Anschließend den Teig zu einer Kugel formen, in die Große Rührschüssel 3,0 l legen und diese fest mit dem Deckel verschließen. Lasse den Teig an einem warmen Ort so lange gehen, bis der Deckel mit einem „Peng“ aufspringt.
  6. Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  7. Teig nochmals durcharbeiten, zu flachen Kugeln formen und dann mit der Profi-Teigrolle mit den Abstandshaltern nach und nach auf 6 mm ausrollen. Das geht am besten auf der bemehlten Teigunterlage.
  8. Mit einem Julchen oder einem der runden Abstandshalter 24 große Kreise und mit dem Deckelchen der Profi-Teigrolle 12 kleine Kreise ausstechen.
  9. 12 der großen Kreise vorsichtig mit dem Griffbereit Tortenstück oder dem Griffbereit Großer Pfannenwender halbieren – nicht mit dem Messer, das mag die Teigunterlage nicht. 😉
  10. Das Ei in einem Julchen mit dem Griffbereit Rührbesen mit der Milch verquirlen.
  11. Zuerst einen großen Kreis mithilfe des Silikon-Pinsel mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen. Zwei halbe Kreise als Ohren an den großen Kreis legen. Den kleinen Kreis als Nase auf den großen Kreis setzen und zwei „Nasenlöcher“ in die Mitte stechen, z. B. mit einem Zahnstocher oder der Spitze des Griffbereit Tortenstücks. Zwei Rosinen für die Augen verwenden – et voila, fertig ist dein erstes Glücksschwein. Das Ganze 11-mal wiederholen.
  12. Silikon Backunterlage auf einen kalten Backrost oder ein Backblech geben. Schweinchen darauf platzieren, mit dem Silikon-Pinsel mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen und ca. 20-25 Minuten backen.
  13. Die goldbraunen Glücksschweine vorsichtig mit den Silikon Ofenhandschuhe aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Guten Appetit!
Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 12 Portionen

  • 500 g Mehl
  • 1 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 1/2 TL Salz
  • 4 EL Zucker
  • 250 ml Milch, lauwarm
  • 50 g Butter
  • 1 Ei

Zum Bestreichen

  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
Produktempfehlung
MicroCook 1,0-l-Kanne
36,00 €
Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung