Gastgeber/in werden
Zurück

Gefüllte Aubergine aus dem MicroPro Grill

Zu Rezepten hinzufügen
Dauer Insgesamt
20 min
Schwierigkeitsgrad
für Anfänger
Vorbereitungsdauer
10 min
Mikrowelle 1000 W
8 min

Unsere gefüllte Aubergine ist das ideale Rezept, wenn du nach einem anstrengenden Arbeitstag nichts Aufwändiges mehr kochen möchtest. Mit dieser leichten, nahrhaften und schnell gezauberten Mahlzeit, kannst du deinen Abend schön ausklingen lassen.

In nur 20 Minuten steht die Köstlichkeit warm und dampfend auf deinem Tisch. Worauf wartest du also? Auf die Plätze, fertig, los!

Zubereitung

  1. Am besten verwendest du unser Universal-Serie Kochmesser, um die zuvor geputzte und abgetrocknete Aubergine ganz mühelos längs zu halbieren. Die beiden Hälften schneidest du an der Schnittfläche noch zweimal ein – aber nicht durchschneiden – und bestreichst sie an den Innenseiten mit einer Mischung aus Olivenöl und Wasser. Dafür verwendest du am besten den Tupperware Silikon-Pinsel.
  2. Dann geht es für die Aubergine ab in den MicroPro Grill –  diese mit der Schnittfläche nach unten hineinlegen. Deckel in direkter Position auflegen und bei 1000 Watt für 8 Minuten in der Mikrowelle grillen.
  3. Während die Aubergine von alleine in der Mikrowelle vor sich hin grillt, nimmst du die Große Hit-Parade (3) und vermischst darin den ungegarten Couscous mit Ajvar und Knoblauch. Dann würzt du alles nochmal kräftig mit Salz und Pfeffer.
  4. Nach den 8 Minuten geht’s mit der Aubergine weiter: Erinnerst du dich noch an die Einschnitte in den beiden Hälften? Diese kannst du nun ganz leicht mit zwei Löffeln auseinanderdrücken und mit der Couscous-Mischung befüllen. Danach bestreust du sie mit Käse. Nun kommen sie wieder zurück in den MicroPro Grill (mit dem Deckel dieses Mal in indirekter Position!) und werden bei 1000 Watt 5-6 Minuten gegrillt.
  5. Schon ist dein After-Work-Gericht heiß und servierfertig! Unser Tipp: Wenn du alles mit Sesamsamen bestreust, verleiht das dem Gericht noch ein bisschen mehr Biss. Etwas Aioli, setzt dem Ganzen noch die Geschmacks-Krone auf.

Hinweis: Ajvar ist eine Würzpaste/-sauce – hauptsächlich aus Paprika. Sie ist besonders typisch für die Balkanküche. Es gibt sie in einer milden und in einer scharfen Variante – ganz nach eurem Vorlieben.

Zu Rezepten hinzufügen Rezept drucken

Zutaten

Für 2 Portionen

  • 1 Aubergine
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Wasser
  • 3 EL Couscous, ungegart
  • 3 EL Ajvar Paste
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz und Pfeffer, nach Geschmack
  • 2 EL Käse, gerieben
  • Aioli und Sesamsamen (optional) zum Servieren
Produktempfehlung
I 100
MicroPro Grill
€ 249,00

Lieblingsprodukte

Neues, Beliebtes, Cleveres und mehr. Lass dich inspirieren!
Jetzt Katalog ansehen
Zahlungsarten
Versand
Sicher einkaufen
  • Schnelle Lieferung
  • Käuferschutz & Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung